Die September-Version von Azure Data Studio ist jetzt verf├╝gbar – hier ist alles …

Azure Data Studio wrze┼Ťniowa wersja jest ju┼╝ dost─Öpna - oto wszystko, co nowe 1

Die September-Version von Azure Data Studio ist jetzt verf├╝gbar - hier ist alles neu 1

Zu den j├╝ngsten Verbesserungen von Microsoft an Azure geh├Âren die ├ťbernahme von Movere, mit der die Customer Journey in die Cloud, neue Cloud-Regionen in Deutschland sowie die Freihand- und Mischunterst├╝tzung f├╝r Azure Forms Recognizer optimiert werden.

Heute gab der Technologieriese die Verf├╝gbarkeit der September-Version von Azure Data Studio bekannt. F├╝r Unwissende k├Ânnen Sie mit dem plattform├╝bergreifenden Datenverwaltungstool mit SQL Server, Azure SQL DB und SQL DW arbeiten.

In gek├╝rzter Form umfassen die Verbesserungen dieses Monats:

  • Aktivieren des SQL Server-Befehlszeilenmodus (SQLCMD)
  • Community-Erweiterung: Erh├Âhter Abfrage-Editor
  • Notebook-Verbesserungen
  • Visual Studio Code zusammenf├╝hren 1.38
  • Fehlerbehebung

Die September-Version von Azure Data Studio ist jetzt verf├╝gbar - das ist alles neu 2

Nachdem alle Details ausf├╝hrlich behandelt wurden, beginnend mit der Verf├╝gbarkeit des SQLCMD-Modus, k├Ânnen Sie mit dieser Funktion Abfragen als SQLCMD-Skripte im Abfrage-Editor schreiben, bearbeiten und ausf├╝hren. Dar├╝ber hinaus kann die N├╝tzlichkeit dieses Modus mit der Ver├Âffentlichung der Schema Compare-Erweiterung in Data Studio erweitert werden, mit der SQLCMD-Skripts generiert werden k├Ânnen. Dies ist, wie einige Benutzer vielleicht vermutet haben, in Kombination mit den oben genannten M├Âglichkeiten sehr n├╝tzlich.

Im weiteren Verlauf kann die Query Editor-Erweiterung jetzt vom Azure Data Studio-Erweiterungsmarkt heruntergeladen werden. Dies verbessert die Benutzererfahrung im Standard-Abfrageeditor, indem die M├Âglichkeit hinzugef├╝gt wird, benutzerdefinierte Snippets und Vorlagen, eine Verkn├╝pfung f├╝r die Datenbankumschaltung und eine neue Abfragevorlage zu generieren. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Die September-Version von Azure Data Studio ist jetzt verf├╝gbar - das ist alles neu 3

Dann gibt es Notebook-Verbesserungen, bei denen es haupts├Ąchlich um Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen geht. Zus├Ątzlich zu Notepad finden Sie hier eine vollst├Ąndige Liste der in diesem Update enthaltenen Fehlerkorrekturen.

Schlie├člich wurde der Code-Editor im Rahmen der Visual Studio-Codeverbindung von 1.37 auf 1.38 aktualisiert. Die ├änderungen, die durch dieses Update vorgenommen werden, umfassen den Linkschutz f├╝r ausgehende Links, Verbesserungen der Barrierefreiheit, mehrzeilige Suche in der Suche und andere Informationen, die Sie im vollst├Ąndigen ├änderungsprotokoll f├╝r diese Version lesen k├Ânnen.

Um die Add-Ons dieses Monats zu testen, k├Ânnen Sie die neueste Version von Azure Data Studio f├╝r Windows, MacOS und Linux hier herunterladen. Ausf├╝hrliche Informationen zur Aktualisierung des Azure Data Studio September-Updates finden Sie hier. Sie k├Ânnen auch Funktionen beantragen und auftretende Probleme melden oder die Benutzer konsultieren, die bereits auf der Seite mit den Problemen von GitHub ver├Âffentlicht wurden.