DxOMark: Galaxy Note10 + 5G – das beste Kamerahandy

DxOMark: Galaxy Note10 + 5G - das beste Kamerahandy

Die Galaxy Note10-Serie war wochenlang in den Nachrichten, bevor sie letzte Woche veröffentlicht wurde. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend mit Bewertungen und detaillierteren Informationen fortsetzt. Jetzt hat DxOMark einen Test der Galaxy Note 10 + 5G-Kamera veröffentlicht und bewertet sie als das beste Kamera-Smartphone.

Das Samsung Galaxy Note10 + 5G ist nicht nur der König, wenn es um Rückfahrkameras geht. Es überholt das Huawei P30 Pro um einen Punkt mit einer Gesamtpunktzahl von 113, sondern auch ein Telefon mit einer besseren Selfie-Kamera, das ASUS Zenfone 6 stürzt, das zuvor den ersten Platz belegte.

Das Galaxy Note10 5G verfĂĽgt ĂĽber vier Kameras – den Hauptsensor mit einer Auflösung von 12 Megapixeln von 1,4 Mikrometern und einer variablen Blende von 1: 1,5-2,4. Der zweite Sensor ist eine leistungsstarke 1,0-ÎĽm-1,0-ÎĽm-Kamera mit einer Blende von 1: 2,2, der dritte eine 1: 2,1-Blende von 1,0 MP mit 1 MP und PDAF und OIS und der vierte ein ToF-Sensor.

Galaxy Note DxOMark 10 + 5G Hauptkamera

DxOMark gibt dem Telefon eine Punktzahl von 118 Punkten, in denen es sich durch das Huawei P30 Pro auszeichnet. Er lobt seinen breiten Dynamikbereich, insbesondere bei kontrastreichen Bedingungen. Die Ausstellung verdient auch Lob, “konsistent und genau bei verschiedenen Lichtverhältnissen”, so die Rezension. Das Autofokussystem und das Blitzmodul des Telefons tragen ebenfalls erheblich zur Gesamtfotobewertung des Note10 + 5G bei.

Für Videos erhält das Telefon 101 Punkte. Dies ist die höchste Punktzahl für jedes Smartphone. Es kann in 4K aufnehmen und dabei einen hohen Detaillierungsgrad beibehalten. Der Geräuschpegel sowohl innen als auch außen wird ebenfalls gut gesteuert. Autofokus und Stabilisierung wurden ebenfalls hoch bewertet.

Galaxy Note 10 + 5G Selfie DxOMark

Für die Frontkamera verfügt das Galaxy Note10 + 5G über eine 10-Megapixel-Kamera mit einer Auflösung von 1,22 Mikrometer 1: 2,2 und einem doppelten Autofokus. Es kann auch in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Sie erzielte 103 Punkte im Fotoalbum und ihre stärksten Bereiche sind Blitz, Farbwiedergabe, Autofokus und Belichtung. Hauttöne sind deutlich sichtbar, obwohl bei schlechten Lichtverhältnissen eine unzureichende Sättigung vorliegt. Das Geräuschreduzierungssystem hebt die Daumen an und fällt ab, fällt aber auch ab, wenn der Bereich sehr matt ist. Der Bokeh-Modus ist großartig, aber nicht so gut wie bei Telefonen mit zwei Frontkameras wie dem Pixel 3 XL.

Für Videos kommuniziert das Galaxy Note10 + 5G mit dem Zenfone 6. Wie das Zenfone 6 zeichnet es auch in 4K auf (jetzt standardmäßig), und Texturen und Details wurden verbessert.

Das Galaxy Note 10 + 5G wird weiterhin die Krone halten, bis Rivalen wie das Mate 30 Pro und Pixel 4 XL eintreffen.

Hinweis 10 + 5G beginnt bei 1.300 USD und kann ab sofort vorbestellt werden.

(Quelle)