Gute Stimmung mit dem neuen iPhone 11: 55% der US-Reserven sind Modelle …

Gute Stimmung mit dem neuen iPhone 11: 55% der US-Reserven sind Modelle ...

Wie ich kürzlich sagte, spielen Sie es Apple hat es mit den Namen des neuen iPhone gemacht, das darauf abzielt, das iPhone 11 zum Hauptmodell zu machen, während das 11 Pro auf etwas teureres umgestellt wurde und für Profis wie den iMac Pro geeignet ist.Ich verstehe, dass das iPhone XR billig ist„Wir hatten letztes Jahr.

Es scheint jedoch, dass die ersten Analysen einen höheren Wert anzeigen, als wir zunächst vielleicht denken. Laut einem Analysten von Ming-Chi Kuo haben sich die Reserven besser entwickelt als erwartetmit zwei Größen des iPhone 11 Pro dominieren die Vereinigten Staaten.

Optimismus in den Reserven aller Modelle

Nach Kuos eigenen Untersuchungen wurden 45% der bisher geltend gemachten Ansprüche auf das iPhone 11 erhoben. Dies bedeutet, dass sich die restlichen 55% der Ansprüche auf das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max beziehen. Dies wäre eine Verbesserung von 10-15% gegenüber den Rückstellungen des Vorjahres.

Grund? Einer der Gründe kann das iPhone-Upgrade-Programm in den USA sein, mit dem Sie einen festen Geldbetrag pro Monat bezahlen und Ihr iPhone jedes Jahr erneuern können. Der Unterschied zwischen der iPhone 11-Renovierung und der iPhone Pro 11-Renovierung beträgt ein paar Dollar mehr pro Monat, was für diejenigen, die ihr iPhone täglich verwenden, verlockend ist.

Kuo sagte gestern auch, dass die Nachfrage nach dem iPhone 11 besser als erwartet ist und die neuen Farben sehr gefragt sind. Wir werden dies in Form der Einnahmen überprüfen, die Apple auf einer Pressekonferenz zu den Finanzergebnissen im Januar bekannt geben wird, die die Weihnachtsverkäufe widerspiegeln wird.

Teilen Sie die gute Stimmung mit dem neuen iPhone 11: 55% der US-Reserven sind “Pro” -Modelle