Haunted iPhones? Das Paar fängt die XS-Geräte auf, die jede Nacht um 3 …

Nawiedzone iPhone'y? Para Ĺ‚apie urzÄ…dzenia XS migajÄ…ce co noc o 3 nad ranem 1

Haunted iPhones?  Das Paar fängt XS-Geräte ab, die jede Nacht um 3 Uhr morgens blinken

Wenn Ihr iPhone versehentlich mitten in der Nacht (nicht weniger in der Hexenstunde) Angst bekam, denken Sie, dass es heimgesucht wird?

Genau das ist mit Redditor NotRealUserNameHomie passiert. Redditor und seine Frau haben beide iPhones spät in der Nacht dabei erwischt, etwas Seltsames zu tun – und es ist unklar, woran es liegt.

Laut diesem Beitrag blitzten beide iPhone XS-Geräte des Paares zwischen 3 und 4:30 Uhr morgens und haben Tonnen von Nachtsicht-Videokameras, die dabei ihre Telefone fangen (siehe unten).

Während dies das Setup eines neuen paranormalen Aktivitätsfilms zu sein scheint, gibt es mehrere Erklärungen. Es gibt keine Möglichkeit, eindeutig zu beweisen, was einen Blitz verursacht (oder ein Spukhaus auszuschließen), aber der Blitz selbst ist ziemlich erklärbar.

Was ist wirklich los?

iPhones Sie können Stellen Sie den Blitz so ein, dass er blinkt, wenn Benachrichtigungen eintreffen die Einstellungen > Verfügbarkeit > LED blinkt für Warnungen. Aber so scheint es nicht.

Stattdessen sieht das Stroboskopieren dem Infrarotlicht (IR) sehr ähnlich. Richten Sie Ihre Standardfernsehfernbedienung auf die Nachtsichtkamera, und Sie werden ähnliche Ergebnisse sehen.

Mit anderen Worten, durch Stroboskopieren wird das TrueDepth IR Spotlight höchstwahrscheinlich deaktiviert. Aber Warum Blitzt es regelmäßig spät in der Nacht? Dieser Teil ist unklar.

Während Face ID während dieser Zeit jede Nacht Bewegungen erkennen kann, stellte Redditor fest, dass die Funktion auf beiden Telefonen deaktiviert ist. Die Gesichtserkennung ist jedoch nicht die einzige Funktion, die die TrueDepth-Kamera verwendet.

Moderne iPhones verwenden auch Infrarotsensoren, um festzustellen, ob Sie auf den Bildschirm schauen. Es heiĂźt Note und wird verwendet, um die Anzeige zu dimmen oder die Anzahl der Benachrichtigungen zu verringern, wenn Sie auf Ihr Telefon achten.

Wie die Gesichtserkennung kann auch diese Funktion Bewegungen erkennen. Es ist aber auch möglich, dass dies absichtliches und regelmäßiges Verhalten ist.

Beispielsweise können iPhones gelegentlich jede Nacht zurĂĽckgesetzt werden oder andere Hintergrundwartungsaufgaben ausfĂĽhren. Wenn es mit der Gesichtserkennung oder einem Kommentar zum “Aufwachen” und Scannen Ihres Gesichts zu tun hat, kann dies zu einem Blitzschlag fĂĽhren.

Und da nicht jeder eine Nachtsichtkamera hat, bemerken die meisten von uns dies möglicherweise nicht. Wenn Sie ein iPhone mit Face ID und eine NV-Kamera haben, können Sie dies selbst versuchen.