He Vivo Nex 3 ist jetzt offiziell! Alles, was Sie wissen mĂĽssen

 He Vivo Nex 3 ist jetzt offiziell!  Alles, was Sie wissen mĂĽssen

Das Warten ist vorbei! Er Vivo Nex 3 ist hier und in diesem Beitrag werden wir Ihnen alles erzählen über die Eigenschaften dieses Tieres mit Wasserfallbildschirm, dreifacher Rückfahrkamera und Frontkamera mit versenkbarer Technologie. Verpassen Sie diesen Artikel nicht und erfahren Sie mehr über das neue Gerät der chinesischen Marke.

Dies ist Vivo Nex 3

Vivo Nex 3

Nach Monaten von Lecks und Gerüchten Vivo Nex 3 ist endlich offiziell. Das Hauptmerkmal ist erwartungsgemäß der OLED-Bildschirm, der sich bis zu den Seiten des Geräts erstreckt und laut Vivo dem Gerät ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 99,6 Prozent verleiht.

Charakteristisch

Vivo Nex 3

Dimensionen und Gewicht 167,44 x 76,14 x 9,4 mm. 217,3 g und 218,5 g des 5G.
Bildschirm 6,89 “FullHD + (2245 x 1080) Super AMOLED, HDR10 mit kaskadierenden Kanten.
Prozessor Qualcomm Löwenmaul 855+ mit Grafik und Adreno 640 Dampfkammerkühlsystem.
RAM 8 oder 12 GB
Lager 128/256 oder 512 GB im UFS 3.0-Format
RĂĽckfahrkamera Dreifach mit 64 MP mit 1: 2,09 + Blende 13 MP Weitwinkel mit einer Blende von 1: 2,2 + 13 MP Teleobjektiv mit x2-Zoom und Blende 1: 2,48.
Vordere Kamera Emergent 16 MP mit f / 2.09.
Konnektivität und Extras USB C, Dualband AX WiFi, Dual SIM 4G VoLTE, 5G, GPS + GLONASS, Bluetooth 5.0, NFC, GPS, Bildschirm-Fingerabdruckleser und 3,5-mm-Audiobuchse.
Batterie 4500 mAh mit 44W ultraschnellem Laden
Betriebssystem Android 9.0 basierend auf Funtouch OS 9.1

He Vivo Nex 3 präsentiert ein sehr modernes Modell, über das bereits viel gesprochen wurde. Die Krümmung des 6,89-Zoll-Bildschirms ist so extrem, dass an der Seite des Telefons kein Platz für Tasten ist. Stattdessen fügt Vivo virtuelle Tasten namens Touch Sense hinzu, die mit einem haptischen Feedback-System funktionieren und dem Apex 2019-Konzepttelefon ohne den Anschluss und die Tasten ähneln, die wir Anfang dieses Jahres gesehen haben.

Vivo Nex 3 5G

Dieses Gerät ist nicht so futuristisch wie das Apex 2019, aber technisch so fortschrittlich wie die heutigen Android-Handys. Vivo stellt 4G- und 5G-Versionen vor, die von einem Qualcomm Snapdragon 855 Plus-Prozessor mit einem Dampfkammer-Kühlsystem angetrieben werden. Es wird auch kommen 8 oder 12 GB RAM und 128, 256 oder 512 GB interner Speicher.

Darüber hinaus ist die Fähigkeit zu Die Batterie ist 4500 mAh und unterstützt das Schnellladen mit Super Flash 44W. Wie bei fast allen Vivo-Telefonen. In letzter Zeit ist ein Fingerabdrucksensor auf dem Bildschirm.

Was ist mit den Vivo Nex 3-Kameras?

Vivo Official Nex 3

Vivo möchte auch mit den besten mobilen Kameras auf dem Markt konkurrieren. Deshalb setzen Sie ein Dreikammer-Rundmodul, Das Unternehmen nennt den Mondring auf der Rückseite des Geräts. Dieses Modul ist mit einer 64MP-Hauptkamera, einem 13MP-Ultraweitwinkel- und einem 13MP-Teleobjektiv ausgestattet. Vivo wählen steigende Frontkameras, mit einem 16 MP Modul in diesem neuen Smartphone.

Vivo-Start angekündigt Nex 3 am nächsten 21. September in China, und seine Preise werden sein:

  • 8/128 GB 4G – 643 Euro zu ändern.
  • 8/256 GB 5G – 733 Euro zur Abwechslung.
  • 12/256 GB 5G – 796 Euro zur Abwechslung.
  • 12/512 GB 5G – Der Preis dieser Version ist noch nicht bekannt.

Hoffentlich erreicht der Nex 3 bald die Pisse in Europa, um dieses Biest in unseren Händen zu haben.

! Funktion (f, b, e, v, n, t, s) {if (f.fbq) return; n = f.fbq = function () {n.callMethod? n.callMethod.apply (n, Argumente): n.queue.push (Argumente)}; if (! f._fbq) f._fbq = n; n.push = n; n.loaded =! 0; n.version = ‘2.0’; n.queue = (); t = b.createElement (e); t.async =! 0; t.src = v; s = b.getElementsByTagName (e) (0); s.parentNode.insertBefore (t, s)} (Fenster, Dokument, “Skript”, “https: //connect.facebook.net/en_US/fbevents.js”);