HMD Global kĂĽndigt Nokia 220 4G und Nokia 105 (2019) an

HMD Global kĂĽndigt Nokia 220 4G und Nokia 105 (2019) an

HMD Global hat die Veröffentlichung von zwei neuen Nokia-Handys angekündigt. Wie der Name schon sagt, wissen Sie bereits, dass es sich nicht um Smartphones handelt, sondern um normale Telefone. Die beiden Telefone sind Nokia 220 4G und Nokia 105 (2019).

Nokia 220 4G

Das Nokia 220 4G ist eine moderne Version des 2014 erschienenen Originals, die jedoch nicht dem Original entspricht. Das Nokia 220 4G hat ein gebogeneres Gehäuse, wodurch es länger angenehm zu halten ist. Es besteht aus Polycarbonat und das bekannte 4G-Logo ist auf der Rückseite aufgedruckt.

Es verfügt weiterhin über ein 2,4-Zoll-QQVGA-Display, 16 MB RAM und 24 MB Speicher. Es funktioniert mit dem Betriebssystem und verfügt über eine hintere VGA-Kamera mit LED-Blitz. Es hat auch einen MP3-Player, ein UKW-Radio, das ohne Kopfhörer funktioniert, Bluetooth 4.2 und eine 3,5-mm-Audiobuchse. Das Nokia 220 4G unterstützt zwei SIM-Karten (Nano und Micro). Es gibt auch eine Version für eine SIM-Karte (Nano).

Nokia hat die 4G-Bänder, die es für VoLTE-Anrufe unterstützt, nicht aufgelistet, sagte jedoch, dass es die 900- und 1800-2G-Bänder in der EU unterstützt. Sie betonten auch, dass 3G nicht unterstützt wird. Wenn es kein 4G-Netzwerk gibt, wird es auf 2G zurückgesetzt. Es gibt einen Webbrowser (Opera Mini) und es sieht so aus, als ob Facebook und Twitter bereits vorinstalliert sind, sowie eine moderne Version des beliebten Snake-Spiels.

Das Nokia 220 4G verfügt über einen austauschbaren 1200-mAh-Akku, der über den MicroUSB-Anschluss aufgeladen wird. Die Standby-Zeit beträgt 27 Tage und bietet bis zu 6,3 Stunden Gesprächszeit. Das Telefon ist in Blau und Schwarz erhältlich, wiegt 86,5 Gramm und misst 121,3 x 52,9 x 13,4 Millimeter. Der Preis wurde noch nicht bekannt gegeben.

Nokia 105 (2019)

Nokia 105 (2019)

Nokia 105 2019 ist das Nokia 105 der vierten Generation. Es wird nach dem Modell von 2017 hergestellt und behält sogar sein Design bei, ist aber etwas höher. Das Gehäuse besteht aus verschleißfestem Polycarbonat und hält Stürzen und Stürzen stand. Es verwendet einen Inselstil, der die Schlüssel trennt und das Senden von Textnachrichten erleichtert.

Zeigen Sie 1,77 Zoll an und geben Sie QQVGA ein. Es verfĂĽgt ĂĽber 4 MB RAM und 4 MB Speicher (bis zu 2000 Kontakte und 500 Nachrichten) und unterstĂĽtzt die Software der Nokia Series 30+. Es gibt ein UKW-Radio, eine 3,5-mm-Audiobuchse und eine Taschenlampe.

Der austauschbare Akku hat wie das Modell 2017 noch eine Kapazität von 800 mAh und wird über den MicroUSB-Anschluss aufgeladen. Laut HMD Global werden bis zu 14,4 Stunden Gesprächszeit und bis zu 25,8 Tage Standby-Zeit bereitgestellt.

Das Nokia 105 ist in den Farben Blau, Pink und Schwarz erhältlich. Es gibt noch keinen Preis.

Das Nokia 7.2-Gehäuse gibt Übereinstimmungen mit dem durchgesickerten Nokia TA-1198 wieder NÄCHSTER: Die Nokia 7.2-Shell zeigt undichte Nokia TA-1198-Geräte an