Hohe Funkfrequenz von iPhones

Hohe Funkfrequenz von iPhones

Zeitung Chicago Tribune Kürzlich wurde eine neue Studie gestartet, aus der hervorgeht, dass die iPhone-Radiofrequenzpegel höher sind als gesetzlich zulässig.

Laut der Zeitung wurde ein akkreditiertes Labor zur DurchfĂĽhrung der Studie eingesetzt. Mehrere Smartphones wurden anhand verschiedener Variablen getestet. Kennen Sie die Ergebnisse und finden Sie das schlechteste Ergebnis!

Die Funkstrahlung von iPhones ist hoch

Der Energieabsorptionstest wird auch als SAR bezeichnet. Dieser Test ist für die Messung der HF-Expositionsrate elektronischer Geräte verantwortlich.

Für Mobiltelefone und andere mobile Geräte beträgt die FCC-SAR-Grenze 1,6 W / kg.

Die SAR von iPhones ist hoch … aber nicht die schlechteste

Nach Tests durchgefĂĽhrt fĂĽr iPhone 7Die aufgezeichnete SAR hatte immer ziemlich hohe Werte. Die Tests wurden in einem Abstand von bis zu 15 mm mit einem Minimum von 2 mm durchgefĂĽhrt.

Die Funkstrahlung von iPhones ist hoch

In Tests durchgefĂĽhrt in iPhone X.Einige Ergebnisse wurden leicht ĂĽbertroffen. Es passierte auch mit iPhone 8. Im Falle von iPhone 8 PlusDie Gesamtergebnisse liegen innerhalb der FCC-Grenzen.

Die Funkstrahlung von iPhones ist hoch

In einer Studie von The Chicago Tribune wurden 11 Smartphones bewertet: iPhone 7, 8, 8 Plus und X, Samsung S8, S9 und J3, Motorola e5, e5 Play, G6 Play und BLU Vivo 5 mini.

Die Tests wurden in einem Abstand von 2 mm bis 15 mm durchgefĂĽhrt. Das schlechteste Ergebnis wurde auf dem Galaxy S8 verzeichnetbei 8,22 W / kg das FĂĽnffache der FCC-Grenze.