Huawei stellt Mate 30 und Mate 30 Pro vor – aber es gibt …

Huawei stellt Mate 30 und Mate 30 Pro vor - aber es gibt ...

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat auf der heutigen Münchner Veranstaltung endlich die Smartphones Huawei Mate 30 und Huawei Mate 30 Pro vorgestellt. Beide Flaggschiffe haben verbesserte Kameras, den neuen Kirin 990 SoC, riesige Akkus und sind mit Android 10 ausgestattet. Darüber hinaus hat das Unternehmen auch Huawei Vision TV und Watch GT 2 veröffentlicht.

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro: Spezifikationen, Funktionen

Design und Anzeige

Die neue Mate-Linie wird mit einer Halo-Ring-Rückfahrkamera geliefert, die von professionellen Kameras inspiriert wurde. Und anstelle des quadratischen Moduls der Mate 20-Serie verwendet der Mate 30 jetzt eine kreisförmige Kamerakonfiguration. Huawei entfernte auch die physischen Schlüssel mit dem Pro. Und sie wurden jetzt wie die Vivo NEX 3 durch unsichtbare virtuelle Schlüssel für die bidirektionale Steuerung ersetzt.Mate 30 Pro

Das Huawei Mate 30 Pro verfügt über einen 6,53-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 2400 x 1176 und einem Seitenverhältnis von 18,4: 9. Das Display empfängt eine 88-Grad-Kurve und wird von Huawei als Horizon Display bezeichnet. Das Panel bewirbt auch DCI-P3 HDR, Anti-Blaulicht-Technologie und das Cinematic-Farbsystem.

Das Mate 30 hingegen verfügt über ein flaches 6,22-Zoll-Panel mit einer Auflösung von 2340 x 1080, einer Pixeldichte von 402 ppi und einem Seitenverhältnis von 18,7: 9. Beide Telefone haben oben Ausschnitte (im regulären Modell kleiner) mit 3D-Gesichtsentriegelung sowie eingebaute Fingerabdruckscanner. Der erste ist IP68 wasserdicht und widerstandsfähig, der zweite mit der Schutzklasse IP53.

Innerhalb

Unter der Haube wird Mate 30-duo mit dem neuesten HiSilicon Kirin 990 (7 nm + -Prozess) betrieben, einem Octa-Core-System mit 2 x Cortex-A76-Kernen mit 2,86 GHz, 2 x Cortex-A76 mit 2,36 GHz und 4 x Cortex-A55-Kerne mit 1,95 GHz getaktet. DarĂĽber hinaus verfĂĽgt der Prozessor ĂĽber eine Dual-NPU (Neural Processing Engine) fĂĽr AI-bezogene Aufgaben und die Mali-G76 MP16-GPU.

Der Mate 30 verfügt über 8 GB RAM und eine 128 GB-Konfiguration, während das Pro-Modell mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher angeboten wird. Wie bei seinen Vorgängern können Sie mit der Mate 30-Serie den Speicher mit Nanokarten erweitern.

Filmkamera

Huawei Mate 30 Pro

Für die Aufnahme erhält die Mate 30 Pro insgesamt vier Kameras auf der Rückseite. Dazu gehören eine 40 MP breite Kamera mit Supersensing mit 1: 1,6- und OIS-Objektiv, eine 40 MP Ultra-Wide-Kamera mit 1: 1,8-Objektiv und ein 8 MP-Teleobjektiv mit 3-fachem Zoom, OIS und 1: 2,4-Blende. Es gibt auch einen 3D-TOF-Sensor zur Erkennung von Tiefeninformationen. Die Kamerakonfiguration ermöglicht 4K bei 30 / 60fps, 1080p bei 30/60 / 960fps und 720p Ultra-Zeitlupe bei 7680fps. Für nach vorne gerichtete Selfies gibt es einen 32-MP-Shooter mit 1: 2,0-Blende.

Kumpel 30

Auf der anderen Seite erhält die reguläre Mate 30 eine 40-Megapixel-Weitwinkelkamera mit Supersensing mit 1: 1,8-Objektiv, eine 16-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera mit 1: 2,2-Blende und ein 8-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fachem optischen Zoom, 1: 2,4-Blende und OIS. Der vierte ist eigentlich ein Laser-Autofokus-Steckplatz anstelle des 3D-Tiefensensors des Pro. Vorne befindet sich ein 24MP f / 2.0-Shooter. Beide Telefone bieten 3X optische, 5X hybride optische und 30X digitale Zoomoptionen.

Android ohne Google Services und den Play Store

In Bezug auf Software unterstĂĽtzt die Mate 30-Serie EMUI 10 basierend auf der Open Source-Version des neuesten Android 10. Allerdings Google-Dienste und Google Apps fehlen wie Play Store Gmail, YouTube und mehr aufgrund von Abweichungen, die durch den Handelskrieg zwischen den USA und China verursacht wurden.

Die Huawei ID dient jedoch als primäres Konto für den Zugriff auf das gesamte von HMS (Huawei Mobile Services) eingerichtete Ökosystem. Darüber hinaus stellt Huawei zusammen mit dem Gerät eigene Apps vor, darunter einen vollwertigen App Store namens Huawei App Gallery sowie Ersatz für Google Fotos, Chrome und mehr.

CEO Richard Yu erklärte in einem Interview, dass Nutzer Google Mobile Services Core über App Stores oder Websites von Drittanbietern auf Handys installieren können. Er bestätigte es auch Benutzer können die Bootloader Mate 30 und Mate 30 Pro entsperren.

Akkuladung

Huawei stellt den Mate 30 und den Mate 30 Pro vor - aber es gibt einen Haken!  1

Das reguläre Modell verfügt über einen 4200-mAh-Akku, während der Pro die größere 4.500-mAh-Zelle zur Schau stellt. Huawei bewirbt auch das Vorhandensein von 40 W schnellem kabelgebundenem Laden und 27 W schnellem kabellosem Laden. Darüber hinaus können Sie das Laden für unterstützte Geräte dank der kabellosen umgekehrten Ladefunktion rückgängig machen.

Preis, Varianten und VerfĂĽgbarkeit

 Styl Mate 30 Pro

Mate 30 Pro

 WiÄ…zanie 30

Kumpel 30

Der Mate 30 Pro ist in sechs Farben erhältlich. Dies beinhaltet vegane Lederveröffentlichungen in Grün und Orange, gefolgt von Versionen in Silber, Grün, Lila und Schwarz. Huawei hat außerdem den Porsche Design Mate 30RS (12 GB RAM + 512 GB) in roten und schwarzen Varianten mit einem flüssigeren Kamera-Layout vorgestellt. Und da im Kirin 990 ein 5G-Modell eingebaut ist, kündigte das Unternehmen zusammen mit dem Trio auch den Mate 30 Pro 5G an.

Preislich startet das Huawei Mate 30 bei 799 Euro (82.978 INR) für 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Der Mate 30 Pro hingegen kostet 1099 Euro (ca. 86.619 INR) für 8 GB RAM und 256 GB Speicher. Das 5G-Modell hingegen wird für 1.199 Euro (ca. 94.501 INR) im Einzelhandel erhältlich sein. Schließlich startet die Porsche Design Edition bei 2.095 Euro, was ungefähr INR 165.104 entspricht.