iOS 13.1 und iPad OS in Kürze: aufgrund von Fehlern?

Apple iOS 13.1: Einführung des Updates für iPhones - Changelog

Ab dem 19.09. Der Download für iOS 13 ist fertig und bereits in der Startphase war klar, dass iOS 13.1 nicht zu lange warten würde. Aber statt 30.09. als Erscheinungsdatum ist jetzt plötzlich 24.09. im Raum – das neue iPad-Betriebssystem iPad OS erscheint ebenfalls am Tag.

iOS 13.1 i iPad OS już wkrótce: z powodu błędów?iOS 13.1: Was ist das?

Es war im Voraus klar Apple integriert nicht alle auf der WWDC gezeigten iOS 13-Funktionen in die Erstversion. In iOS 13.0 fehlt die Siri-Verknüpfungsaktion noch, einige Funktionen für die Ankunftszeit von Apple Maps und weitere Funktionen. Noch wichtiger ist, dass laut The Verge auch allgemeine Fehlerkorrekturen für iOS 13.1 erwartet werden, einschließlich eines Exploits, mit dem der Sperrbildschirm die Kontaktdaten umgehen kann.

Look Around ist eine neue, interaktive Möglichkeit, Städte zu erkunden. IOS 13. | (C) Apple

Und selbst dann sind nicht alle angekündigten iOS 13-Funktionen als Air Pod Sharing verfügbar, oder die neuen Homekit-Funktionen müssen ebenfalls ergänzt werden. Die Änderungen können bereits in der Beta 4-Version für iOS 13.1 für mutige Benutzer ausprobiert werden. Angesichts der Tatsache, dass die endgültige Version von iOS 13.1 in vier Tagen veröffentlicht werden soll, ist dies jedoch eine gute Idee. Dies bedeutet auch, dass vorsichtigere Naturen im Allgemeinen bis Dienstag warten können, um iOS 13 auszuprobieren.

Die erste Version des neuen iPad-Betriebssystems iPad OS wird am 24. September verfügbar sein. Apple verspricht viele Änderungen, die das iPad verbessern werden, einschließlich Multitasking, Startbildschirm und mehr.

Weitere Informationen: iPad, iPhone, AppleGossips, iPhone-Gerüchte, iPhone-Update, iPad-Update, iPad-Gerüchte, Apples-Smartphone

Quelle: PC-Spiele-Hardware