iOS 13 wird am 19. September eintreffen

iOS 13 wird am 19. September eintreffen

Apple gab am 10. September im Rahmen einer Sonderveranstaltung in Cupertino (USA) die Veröffentlichungstermine für neue Versionen seiner Betriebssysteme bekannt und hob eine neue Version für seine Mobiltelefone, iOS 13, hervor, die am 19. September, einen Tag vor der Ankunft der iPhone 11-Familie, eintreffen wird.

Apple sagte in einer Erklärung, dass die neue Version seines Betriebssystems, iOS 13 «wird am 19. September verfĂĽgbar sein als kostenloses Software-Update fĂĽr iPhone 6s und neuer ». DarĂĽber hinaus fĂĽgte er hinzu, dass andere “zusätzliche Software-Tools am 30. September mit iOS 13.1.7 verfĂĽgbar sein werden”.

Neue Smartphones haben das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max vorgestellt, die auf den Markt kommen werden 20. SeptemberAm Tag nach der Veröffentlichung von iOS 13 wird das neue iOS 13 bereits aktiviert.

Das Unternehmen kündigte im Juni auf der WWDC-Entwicklerkonferenz an, dass die neue Version neben der dunklen Tastatur, die Sie jetzt durch Wischen eingeben können, einen neuen dunklen Modus mit neuem Hintergrundbild und dunklen Farben für die übrigen Apple-Anwendungen enthalten wird.

DarĂĽber hinaus lieferte dies die Gesellschaft des gebissenen Apfels iOS 13 ist bei der Gesichtserkennung 30 Prozent schneller, mit Downloads, die um 50 Prozent kleiner sind, und Updates, die ebenfalls um 60 Prozent kleiner sind.

iOS 13 alle Geräte, die mit dem neuesten Apple-Update kompatibel sind

Neu iOS 13 wird am 19. September eintreffen Darin sehen wir die erwarteten Funktionen wie den Dunkelmodus oder das Auftreten einer natĂĽrlicheren Stimme als je zuvor fĂĽr Apples Siri-Assistenten. Diese und andere Nachrichten sind auf den folgenden Telefonen verfĂĽgbar:

  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro max
  • iPhone XS
  • iPhone XS max
  • iPhone XR
  • iPhone X.
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6S
  • iPhone 6S Plus
  • iPhone SE
  • iPod Touch (siebte Generation)

Das Handys, die weggelassen werden iOS 13 Update in diesem Jahr enthalten iPhone 5S, iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPod Touch 6. Generationn.

iPadOS alle Geräte, die mit dem neuesten Apple-Update kompatibel sind

Auf der anderen Seite gab Apple auch das Erscheinungsdatum bekannt iPadOS, das am 30. September verfügbar sein wird und das ist bereits im neuen 10,2-Zoll-iPad der 7. Generation enthalten, das am selben Tag in den Handel kommt. iPadOS wird als kostenloses Software-Update für verfügbar sein iPad Air 2 und höher, alle Modelle von iPad Pro, iPad 5. Generation und höher sowie iPad mini 4 und höher.

Sie bleiben vom originalen iPad Air und iPad mini 2das hat iOS 12 im letzten Jahr.

In der Zwischenzeit wird WatchOS 6 ab Apple Watch Series 3 und neueren Modellen erhältlich sein 19. Septemberund für ihn Apple Watch Series 1 und 2 in diesem Herbst. Die neue Apple Watch Series 5 (GPS) wird am 20. September zusammen mit der Apple Watch Series 5 (GPS + Cellular) und der Apple Watch Hermes On Apple Watch Nike, die am 4. Oktober erhältlich sind, in den Handel kommen.

tvOS alle Geräte, die mit dem neuesten Apple-Update kompatibel sind

Am selben Tag erscheint auch das tvOS-System fĂĽr die TV-Dienste des Unternehmens. 19. September, in der neuen Version tvOS 13. Das Unternehmen gab bekannt, dass es seinen neuen Videodienst in Apple abonnieren wird. “Streaming” TV + Kunden mĂĽssen auf iOS 12.3 oder höher, tvOS 12.3 oder höher und macOS Catalina aktualisieren.