IOS Audio Sharing wird auch zu Beats kommen

IOS Audio Sharing wird auch zu Beats kommen

Eine der coolsten Funktionen von iOS 13 – oder besser gesagt Version 13.1, die nächste Woche verfĂĽgbar sein wird – ist die Audio-Freigabe von AirPods. Obwohl Apple diese Funktionalität zunächst auf beschränkt hat Möglichkeit, zwei drahtlose Kopfhörer mit dem H1-System zu verbinden Gleichzeitig erreichen die genannten AirPods und Powerbeats Pro auch andere Kopfhörer im Haus.

Laut MacRumors wird die Möglichkeit, Audio zu teilen, auch für alle Apple-Kopfhörer verfügbar sein, die nicht nur den W1-Chip, sondern auch den H1-Chip enthalten, sodass wir Audio mit anderen teilen können Beats Studio3 Wireless, BeatsX, Powerbeats3 Wireless und Solo3 Wireless. Dies sind bislang alle an Apple verkauften Kopfhörer, einschließlich Das W- oder H-Layout ist mit der Audio-Sharing-Funktion kompatibel.

Wir müssen jedoch erneut auf ein Software-Update für diese Funktion warten. In Engadget wird betont, dass die Kompatibilität der Beats-Kopfhörer-Audiofreigabe am 23. September eintrifft, obwohl dies ein ungerades Datum ist, da iOS 13.1 erst am nächsten Tag, dem 24. September, veröffentlicht wird.

Derzeit ist die Audio-Sharing-Funktion von iOS 13 auch in der endgültigen Version Nach unseren Tests zu urteilen ist ein bisschen falschAlles deutet jedoch darauf hin, dass die tatsächliche Stabilität und das ordnungsgemäße Funktionieren des Systems das erwartete Ergebnis erzielen Version 13.1 in wenigen Tageneinschließlich der gesamten Liste der Änderungen am iPad.