iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max …

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ...

Der Titel ist nicht original, denken Sie, sondern die Ellipsen am Ende des neuen iPhone 11 in der Tat sind sie eine Art halber Atemzug …

iPhone 11, iPhone Pro, iPhone Pro Max… Wir können Sie mit Spezialeffekten überraschen

Reinigen Sie es besser sofort. In Artikeln über das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max (sowie das neue iPad und die neue Apple Watch 5-Serie) lesen Sie Tausende auf Seiten, die definitiv wichtiger sind als diese und von den besten Kennern geschrieben wurden und auch von einflussreichen wer Deine Spur hinterlassen Jedes Mal, wenn sie sprechen, erscheinen sie und (und noch glücklicher) schreiben sie. Was halte ich von dem neuen iPhone 11, iPhone 11 Pro und 11 Pro Max (das übrigens auf Apples berühmtem Geheimnis basiert) und ihrem Design, das ich heute Morgen zum Ausdruck gebracht habe? DIESE Artikel. Unnötig zu sagen, sonst nichts, denke ich. Abgesehen von jedermanns persönlichem Geschmack, den ich respektiere und nicht abdeckte, ist die Tatsache, dass diese neu sind Für mich ist das iPhone das hässlichste, das jemals hergestellt wurde,

iPhone 11

Das neue iPhone 11 wird zu folgenden Preisen erhältlich sein:

  • iPhone 11 64 GB: 839 Euro
  • iPhone 11 128 GB: 889 Euro
  • iPhone 11 256 GB: 1009 Euro

Ich frage mich, wie in den USA die angreifende Version des iPhone 11 ab 699 Euro starten wird. Gutes Wachstum durch Geldwechsel, wahre Freunde?

iPhone 11

Zu diesen Preisen finden wir eine Doppelkamera mit 12 Mpx, Wide und UltraWide, die die kreativen Möglichkeiten (auch beim Aufnehmen von Videos) des neuen iPhone 11 bereichert. Die Frontkamera schaltet auf 12 Mpx und “Nachtmodus” um (und kam schlieĂźlich zu sagen). Genauer gesagt mĂĽssen wir auch sagen, dass es jetzt möglich sein wird, auch mit der Frontkamera in Zeitlupe aufzunehmen (hier prodest?), die Funktion, die Apple genannt hat “Slofies“(Hässliche iPhones waren nicht genug, selbst Neologismen mussten die gleiche Stärke haben). Der Akku hat eine längere Akkulaufzeit als das iPhone Xr, während das Display das gleiche 6,1-Zoll-Retina HD-LCD-Display bleibt. Apropos Akku… SchlieĂźlich sollte ein 18-Watt-Ladegerät dem Namen gerecht werden. Schade, dass wir separat kaufen mĂĽssendenn im Paket finden wir einen Standard, den es seit der Zeit des iPhone 2G gibt. GlĂĽcklicherweise bleibt das kabellose Laden bestehen! Der Sound, der jetzt Dolby Atmos unterstĂĽtzt, wurde ebenfalls erneuert.

https://www.youtube.com/watch?v=H4p6njjPV_o

IP68-Zertifizierung und die neuen Farben Lila, GrĂĽn, Gelb, Schwarz, WeiĂź und Poduct Red komplett “Nachrichten“Vom iPhone 11.

iPhone 11

Und das “neue” iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max? Na ja… natĂĽrlich gibt es auch! Sie unterscheiden sich kaum von den Versionen, die derzeit im iPhone Xs- und Xs Max-Katalog enthalten sind. Auch hier die meisten neuen Funktionen (netto neuer A13 Bionic Prozessor, offensichtlich der schnellste, stärkste, leichteste und am meisten alle konzentriert sich immer darauf, eine “hässliche” Kamera zu bedienen (ich wiederhole meine persönliche Meinung). Wir finden drei 12-Mpx-Sensoren, Standard-, Weitwinkel- und Tele-Sensoren (wie von Apple definiert).

https://www.youtube.com/watch?v=cVEemOmHw9Y

Das Display ändert sich nicht gegenĂĽber der Vorgängerserie, bei der die exzellente 5,8- und 6,5-Zoll-OLED gegenĂĽber diesen neuen Modellen noch verbessert wurde. Wie allgemein erwartet, verschwindet die 3D Touch-Funktion auf diesen iPhone 11 Pro und 11 Pro Max (????). Die Verbesserungen, die durch den neuen A13 Bionic-Chip und allgemeiner im gesamten technischen Datenblatt eingefĂĽhrt wurden, erhöhen die Autonomie der 4-Stunden-Batterien fĂĽr das iPhone 11 Pro und 5 Stunden fĂĽr das 11 Pro Max im Vergleich zu iPhone Xs und Xs Max. FĂĽr eine Weile finden wir im fotografischen Bereich (ähnlich wie beim iPhone 11) eine verbesserte Kameraoberfläche mit einem neuen Aussehen in einigen Aspekten. Der optische Zoom (wie beim iPhone 11) erreicht das Zweifache und das bevorstehende iOS 13-Softwareupdate wird eine spezielle Verbindungsfunktion einfĂĽhren Deep FusionIn der Praxis nimmt das intelligente System 9 Fotos auf, um extrem scharfe Fotos ohne “Rauschen” zu erhalten. Vier, noch bevor der Auslöser aktiviert wird, vier, wenn Sie eine Taste physisch drĂĽcken, und eine, wenn Sie eine Taste physisch drĂĽcken. Alle Aufnahmen werden “kombiniert”, um das Bild auf höchstem Niveau zu erhalten. Zeigen Sie eine 4K @ 60 fps-Aufnahme (auch fĂĽr die Frontkamera) und zum ersten Mal eine Zeitlupenfunktion mit 120 fps. Die Frontkamera hat die gleichen 12 Mpx wie das iPhone 11.

iPhone 11

Die neuen iPhones 11 Pro und 11 Pro Max verfĂĽgen ĂĽber ein schnelles 18-W-Ladegerät (ihre Vorteile), und das Verbindungskabel ist Lightining-USB “C”. Es wird vier Farben geben: NachtgrĂĽn, Raumgrau, Silber / WeiĂź und Gold. Preise fĂĽr so ein wunderbares Wunder? Hier sind sie:

  • iPhone 11 Pro 64 GB: 1189 Euro
  • iPhone 11 Pro 256 GB: 1.359 Euro
  • iPhone 11 Pro 512 GB: 1.589 Euro
  • iPhone 11 Pro Max 64 GB: 1289 Euro
  • iPhone 11 Pro Max 256 GB: 1.459 Euro
  • iPhone 11 Pro Max 512 GB: 1689 Euro (??????)

Wie Sie auf dem Foto unten sehen können, bleiben das iPhone 8/8 Plus und das iPhone Xr zu leicht reduzierten Preisen auf dem Markt. Bitte beachten Sie die Startpreise für das neue iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max in den USA. Erstaunlich, nicht wahr?

iPhone 11

Dies war kurz gesagt (und, wie bereits erwähnt, das Netz des neuen iPad und der neuen Apple Watch) der heutige Cupertino-Vortrag. Was bringen die neuen iPhones ĂĽber den fotografischen Bereich hinaus? Wenn ich von natĂĽrlichen technischen Entwicklungen spreche, möchte ich nichts wirklich Revolutionäres schreiben. Sogar die berĂĽhmte Nachricht, dass sich das Apple-Logo bewegt hat, wurde verwendet, um die richtige Position fĂĽr das RĂĽckwärtsladen zu bestimmen. Es stellte sich als Scherz heraus (zumindest wurde einige Wochen zuvor nichts erraten), da diese Funktion nicht unterstĂĽtzt wird. Ich kann ohne Angst zu leugnen sagen, dass es keinen Unterschied zum vorherigen iPhone geben wird, wenn wir das neue iPhone 11 nicht von der “B” -Seite betrachten, und sogar davor und davor … Aber viel, trotz meiner Spekulationen als kleines Blogger, iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max werden in Tonnen verkauft, finden Sie nicht? Bei allem Respekt vor Tim Cook und (natĂĽrlich) dem besten iPhone aller Zeiten …

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ... 1