iPhone 11 Pro: Für Apple reichen 64 GB Speicherplatz in …

iPhone 11 Pro: Für Apple reichen 64 GB Speicherplatz in ...

Apple stellte sein neues iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max in einer mit Spannung erwarteten Rede vor. Zum ersten Mal lehnt die Marke Apple ein Smartphone in der “Pro” -Version ab. Er besteht sogar besonders auf diesem Punkt. Die “Basis” -Versionen des iPhone 11 Pro und Pro Max sind jedoch mit 64 GB Speicher verfügbar, obwohl dies für Profis nicht ausreicht.

Wie in jedem Schuljahr leitete Apple seine massive Massenpräsentation des neuen iPhone live im Steve Jobs Theatre in Cupertino. Unbeeindruckt stellen das iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max immer noch einen riesigen Sprung nach vorne dar, insbesondere von der Seite der Fotos. Apple blieb hinter der Konkurrenz zurück: Huawei und Google haben es geschafft, Marktkenntnis zu erlangen, ein Ort, der früher … Apple,

Zum ersten Mal Die Marke Apple reduziert die Reichweite mit zwei Versionen von “Pro”Auf der Konferenz bestanden Redner (einschließlich Phil Schiller) auf dieser Frist. Das iPhone 11 Pro wird den anspruchsvollsten Profis mit “Pro” -Leistung, “Pro” -Autonomie, “Pro” -Kamera usw. gerecht. Aber wenn Sie die Preise und die verschiedenen Versionen entdecken, überraschen Sie!

64 GB Speicherplatz für Profis im Jahr 2019, unglaublich!

Das Speichern auf einem iPhone war schon immer frustrierend. Die Marke Apple war die letzte, die Modelle mit 16 GB Speicher anbot, während Wettbewerber diese Kapazität längst aufgegeben haben. Trotz Kritik hält Apple das Tempo. Das iPhone 11 Pro und Pro Max verfügen über 64 GB Speicher in der “erschwinglichsten” Version, wenn die Konkurrenz mindestens 128 GB umfasst.

Diese Wahl kann für das iPhone 11 sinnvoll sein, das die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf ein knappes Budget lenken soll. In den Pro-Versionen ist die Pille jedoch schwer zu bekommen. Die Zielgruppe von Apple (anspruchsvolle Fachleute und Benutzer) kann sich nicht mit 64 GB Speicherplatz zufrieden geben. Mediendateien (Fotos und Videos) sind sicherlich jedes Jahr besser, nehmen aber auch mehr Platz ein. Was ist mit Schöpfern, die zum Beispiel in 4K filmen? Ja, es gibt Versionen mit 256 GB und 512 GB. aber Für über 1.000 Euro haben wir 2019 das Recht, eine Grundkapazität von 128 GB zu erwartenvor allem bei einem Smartphone namens “Pro”.