Ist es eine gute Idee, mein Telefon häufig neu zu starten?

Ist es eine gute Idee, mein Telefon häufig neu zu starten?

Es ist nicht ungewöhnlich, und auch in der technologischen Welt, mit der wir uns heute befassen, dauert es Jahre, bis alte Bräuche enden, obwohl sich die Systeme im Laufe der Zeit weiterentwickelt haben. Zum Beispiel, als wir unsere Festplatten defragmentieren mussten Von Zeit zu Zeit, damit die Anwendungen reibungsloser oder benutzerdefiniert ausgeführt werden, wird die Hardware von Zeit zu Zeit neu gestartet, um den gleichen Effekt zu erzielen.

Aber Systeme entwickeln sich, wie gesagt, im Laufe der Zeit und verbessern sich nicht nur für den Benutzer, sondern auch für den Innenraum. Zähigkeit, bessere interne Verwaltung und allgemeine Ordnung, damit sie die Firmware, auf der sie montiert sind, besser und länger verwenden können. Also die Frage wenn es in Ordnung ist, das Mobiltelefon neu zu starten Vielleicht sollten Sie darüber sprechen, ob es wirklich notwendig ist.

Muss das Mobiltelefon häufig neu gestartet werden?

neu starten

Die Antwort sollte in diesem Fall “Nein” sein, allerdings mit Einschränkungen und Nuancen, die nicht wirklich vom Neustart selbst abhängen, sondern vorĂĽbergehend andere Probleme beheben. Wie im Fall von Task-KillerDie Verwendung von Reset zur Behebung eines Problems aus einem anderen Grund ist jedoch eine vorĂĽbergehende Lösung Neustarts verursachen keine Fehlfunktionen via Telefon

Die Selbstverwaltung von Betriebssystemen ist jetzt viel besser als vor einigen Jahren. Lassen Sie uns über iOS, Android oder andere Optionen auf dem Markt sprechen. Es bedeutet das Laden und erhalten Sie RAM mit den benötigten Anwendungenund mit verschiedenen Teilen des Systems. Sie haben sich so weit entwickelt, dass sie vorhersehen, was wir brauchen, um sie vorzubereiten, wenn wir sie verwenden.

Die Notwendigkeit, das Mobiltelefon neu zu starten, besteht also nicht. Es handelt sich nicht um Laptops oder PCs, deren Anwendungen geschlossen bleiben, bis wir sie aufrufen und dann wieder in den Ruhezustand versetzen. Auf Mobiltelefonen werden alle Anwendungen im Hintergrund ausgeführt, sofern wir sie nicht einschränkenverwendet mehr oder weniger Systemressourcen. Wenn sie neu gestartet werden, werden sie erneut geöffnet und neu gestartet.

Dadurch werden das System oder die Anwendungen nicht frei von Codefehlern, die zu Abstürzen führen können. Sie müssen das Mobiltelefon jedoch neu starten, da es aufgrund der schlecht gestalteten App langsam ist es wird nur ein Problem verzögern. Nach dem Neustart wird die App erneut geöffnet und es dauert nicht lange, bis sie an derselben Stelle wie zuvor fehlschlägt.

Dies ist nicht notwendig, wird aber empfohlen?

Ios

Ein Neustart verursacht keine Probleme auf Ihrem Telefonim Laufe der Zeit ist es seit dem Neustart vergangen. Durch einen Neustart kann das Problem des Missverständnisses zwischen zwei bestimmten Apps sofort behoben werden. Wenn das Problem jedoch in der App zentralisiert ist, besteht die Lösung nicht darin, das Telefon neu zu starten, sondern es zu deinstallieren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass durch einen Neustart Ihres Telefons weniger Akku verbraucht wird, vergessen Sie dies. Das Gegenteil ist der Fall

Ein Neustart des Telefons löst im Gegenteil nicht die Probleme, die mit einem übermäßigen Energieverbrauch verbunden sind. Wenn eine App mehr Batterie Ihres Kontos verbraucht, ist das Designproblem das Problem, und ein Neustart Ihres Telefons muss zusätzlichen Strom verbrauchen, indem Sie alle Hintergrundsysteme und Apps erneut einschalten. Dies ist vielleicht nicht der Höhepunkt eines hohen Verbrauchs, aber Das Starten eines Motors kostet mehr Energie als das Laufenlassen.

Trotz dieses Das Reinigen des Gedächtnisses fühlt sich mehr als einmal schlecht anEs kann jedoch nicht geklärt werden, ob dies ein reales Ereignis ist oder nicht, das über den Placebo-Effekt hinausgeht. Was nicht bestimmt wurde, ist die Zeit, die zwischen Neustarts vergehen muss, und hier wird nicht zwischen iOS, Android und anderen Systemen unterschieden.

Wenn wir Android verwenden und ein Telefon des Herstellers haben, das häufig Sicherheitsupdates und monatliche Patches von Google bereitstellt, Durch die einfache Installation dieser Patches muss unser Telefon neu gestartet werdenund vermeiden Sie dies, dies manuell tun zu müssen. Gleiches gilt für normale Updates anderer Systeme, unabhängig davon, ob die Version abstürzt oder nicht.

Wenn Updates nicht jeden Monat neu gestartet werden, können Sie dies manuell tun

Wie auch immer Es ist nicht schädlich, das Handy alle zwei oder drei Wochen neu zu starten und vielleicht, vielleicht nur, bemerken Sie, dass es für eine Weile reibungsloser läuft. Wie gesagt, es könnte ein Placebo sein. Wenn wir das Telefon jedoch aufgrund von Betriebsproblemen von Zeit zu Zeit neu starten müssen, tritt der Fehler nicht auf und es ist praktisch, ihn zu finden und zu beheben. Wenn Sie die Anwendung deinstallieren, die Probleme verursacht, werden diese häufig beendet.

Ist es eine gute Idee, mein Telefon häufig neu zu starten? Es wird Ihrem Telefon keinen Schaden zufügen, aber es ist keine notwendige Übung. Telefone können in Wochen und Monaten sein und sie sollten deshalb nicht versagen. Eine andere Sache ist die Optimierung des Systems und der Anwendungen selbst und möglicherweise ein Neustart dort. Obwohl es immer eine vorübergehende Hilfe sein wird.