IWatch ist möglicherweise ab 2015 verfügbar

IWatch ist möglicherweise ab 2015 verfügbar

Apple bereitet sich darauf vor, die iWatch vorzustellen, die jedoch ab 2015 erhältlich sein könnte

In letzter Zeit wird immer noch geredet iWatch, ein anderes Gerät, das Apple verwenden könnte. Eines der Dinge, über die in den letzten Tagen am meisten berichtet wurde, ist, dass dieses neue Gerät am 9. September zusammen mit dem ebenfalls neuen kalifornischen Flaggschiff, dem iPhone 6, vorgestellt wird.

IWatch ist ab 2015 verfĂĽgbar 1

IWatch wartet noch auf die EVT-ĂśberprĂĽfungsphase

Laut dem neuen GerĂĽcht bedeutet der schnelle Start der neuen iWatch nicht, dass sie genauso schnell verfĂĽgbar ist. Tatsächlich ist dieses Gerät möglicherweise erst im nächsten Jahr 2015 erhältlich. Es ist noch nicht genau bekannt, wann ein serienmäßig tragbares Gerät zu finden ist Apple, obwohl alles darauf hinzudeuten scheint iWatch befindet sich in der “Testphase”.

Es scheint, dass die berühmte iWatch oder iTime, wie sie in den letzten Tagen auch genannt wurde, endlich die Verifizierungsphase von Ingenieuren erreicht hat, die als bekannt sind EVT oder Engineering Verification Test. Wenn dieses Gerücht bestätigt wird, könnte das neue Gerät Anfang 2015 der Öffentlichkeit zugänglich sein.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es früher zusammen mit dem iPhone 6 am 9. September oder sogar bei einer Veranstaltung im Oktober nächsten Jahres vorgestellt wird, die dem iPad gewidmet ist und bei der Apple voraussichtlich das iPad Air 2 einführen wird. Wie in Digitimes angegeben, ist dies sehr wahrscheinlich dass das kalifornische Unternehmen beschließt, es auf der Oktober-Veranstaltung zu präsentieren.

IWatch ist ab 2015 verfĂĽgbar 2

IWatch-Verzögerung kann auf Änderungen in den Produktionsplänen zurückzuführen sein

In Bezug auf die Produktion geht das Gerücht um, dass die Cupertino-Jungs alles zum Abheben bereit haben. Es scheint jedoch, dass die Ingenieure immer noch nicht überzeugt sind und die Testphase aufgrund von Änderungen der Produktionspläne in letzter Minute noch nicht beendet ist Das Gerät wird in Massenproduktion hergestellt, sodass das Unternehmen nicht genügend Einheiten zum Verkauf hat.