IWatch kann frĂŒher als erwartet eintreffen

IWatch kann frĂŒher als erwartet eintreffen

IWatch ist nicht verspÀtet und kann sogar im Oktober eintreffen

Eines der grĂ¶ĂŸten Unbekannten angesichts der neuen ProdukteinfĂŒhrungssaison der Cupertino-Jungs, die sehr weit voraus ist, ist, ob das kalifornische Unternehmen die gemunkelte iWatch in den kommenden Monaten wirklich ankĂŒndigen wird. Die meisten bisher In den letzten Wochen wurde in Berichten hervorgehoben, dass das neue mobile GerĂ€t von Apple im Oktober eintreffen wirdEs gibt jedoch immer noch Analysten, die immer noch glauben, dass dies nicht möglich sein wird und dass sich das GerĂ€t bis zum nĂ€chsten Jahr verzögert.

IWatch kann frĂŒher als erwartet eintreffen 1

Ein Dokument zwischen Apple und dem Bundesstaat Arizona wĂŒrde die Ankunft von iWatch bestĂ€tigen

Nun sind die Dokumente aufgetaucht, die Sie mit dem US-Bundesstaat Arizona ausgetauscht haben, in denen vermutet wird, dass die lang erwartete iWatch viel frĂŒher als erwartet ist. Dieses Dokument wurde genau in der Stadt Mesa, Arizona, erstellt, wo sich Apples Zulieferer GT-Advanced interessiert Produktion eines neuen Materials, das das kalifornische Unternehmen voraussichtlich sowohl fĂŒr iWatch als auch fĂŒr das iPhone 6, ein Saphirglas, verwenden wird.

Das oben genannte Dokument ist der SchlĂŒssel fĂŒr die sofortige Ankunft des neuen GerĂ€ts. Es wurde von Apple Director James J. Patton von Global Trade Compliance erstellt, das bis Anfang Juli zurĂŒckreicht und an das US-Handelsministerium gerichtet ist. Dieses Dokument wurde erstmals von Matt Margolis entdeckt, einem wichtigen Senior Analyst bei PTT Research. Es wurde von 9to5Mac veröffentlicht und kann unten eingesehen werden.

IWatch kann frĂŒher als erwartet eintreffen 2

Apple Ich könnte mit der Massenproduktion von iWatch und anderen Produkten beginnen

Wie wir in dem Dokument sehen können, verweist dieser Brief besonders auf die ExpansionsplĂ€ne des in Cupertino ansĂ€ssigen Unternehmens und schlĂ€gt auch vor, was es ist Ein aggressiver Zeitplan, der ab August 2014 in Betrieb genommen werden könnte. Dies deutet auf Apple hin. Es könnte bereits mit der Produktion von SaphirstĂŒcken fĂŒr neue iOS-GerĂ€te beginnen. Dies ist sinnvoll, da viele Berichte darauf hinweisen, dass das neue iPhone 6 und andere Apple-GerĂ€te im selben Monat mit der Produktion begonnen haben.

UnabhĂ€ngig davon geht es in der sogenannten aggressiven Zeitleiste, die auf die Massenproduktion hinweist, nicht darum, ob es sich um die Produktion separater Komponenten oder eines bestimmten Produkts handelt. Der Analyst von Margolis glaubt, dass dies ein neues Produkt ist. Über das neue mobile GerĂ€t von Apple wurde schon lange gesprochen und sagt es auch Dieser Brief bestĂ€tigt, dass iWatch im Oktober eintreffen wird.