Jetzt ist es Evan Blass, der den Namen des Galaxy S10E fĂĽr die Lite-Version vorschlägt …

Teraz to Evan Blass sugeruje nazwÄ™ Galaxy S10E dla wersji Lite kolejnego programu Samsunga 1

Jetzt ist es Evan Blass, der den Namen Galaxy S10E für die Lite-Version eines anderen Samsung-Programms 1 vorschlägt

Gestern geben wir bekannt, dass Samsung am 20. Februar seine nächste Ausgabe des Flaggschiffs vorstellen wird. Zwischen ihnen gab es jedoch ein GerĂĽcht, dass sich die “Lite” -Variante letztendlich selbst nannte Galaxy S10E.

Das Interessanteste ist, dass Stunden später der berĂĽhmte Evan Blass Filter – auch bekannt als @evleaks – hat einen Tweet gepostet, der auch auf den gleichen Namen verweist::

Blass ‘Vorhersagen werden voraussichtlich sehr erfolgreich sein. Daher wäre es ĂĽberhaupt nicht verrĂĽckt, dass dies der Name ist, den die SĂĽdkoreaner letztendlich entschieden haben.

Ergänzt wird das Ganze durch andere frühere Gerüchte, das (angeblich) Galaxy S10E Es wird einen 5,8-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit einem Loch in der Platte haben. Gleich Anzeige es wäre völlig flachEs wird daher erwartet, dass es eines der Hauptgewürze ist, um zu einem (etwas höheren) reduzierten Preis für die Gesellschaft vergeben zu werden.

Der Prozessor wird auch anwesend sagen Qualcomm Snapdragon 855 oder Exynos 9820, je nach Markt in dem Gadget.

Verbinder Jack 3,5-mm-Kopfhörer würden in diesem Gerät bleiben i Ihre Batterie wird 3100mAh seinLetzteres ist vielleicht seine größte Schwäche.

Schätzungen zufolge ist dies nach der Präsentation des Geräts am 20. Februar der Fall Vorbestellungen werden sofort aktiviert. Der Versand erfolgt ab dem 8. März ab 2019

Quelle: Telefon Arena