Koji Igarashi plant, weitere Bloodstained-Spiele zu entwickeln

Koji Igarashi plant, weitere Bloodstained-Spiele zu entwickeln

Koji Igarashi-Fans haben lange auf die Veröffentlichung von Bloodstained: Ritual of the Night gewartet, dem neuen Spiel von Castlevanias Vater, und es sieht so aus Der Entwickler möchte weitere Titel fĂŒr diese neue Saga erstellen. Im Gegensatz zu Castlevania-Spielen mit starker finanzieller UnterstĂŒtzung wurde Bloodstained durch Crowdfunding finanziert, das das Licht der Welt erblickte und uns eine der besten Metroidvanias der letzten Zeit bescherte.

Die neue Arbeit von Igarashi und seinem Team war ein großer Erfolg bei spezialisierten Kritikern. Sie zeigte, dass trotz einiger Probleme einige Versionen veröffentlicht wurden. Bloodstained ist ein großartiges Metroidvain-Abenteuerund nĂ€her an die Empfindungen heran, die in klassischen Genres wie Symphony of the Night leben. DarĂŒber hinaus hat Koji Igarashi bestĂ€tigt, dass er beabsichtigt, die neue IP zusĂ€tzlich zu den Veröffentlichungen von Bloodstained: Ritual of the Night und dem von Retro-Spin-offs inspirierten Curse of the Moon weiter zu liefern.

WĂ€hrend eines Interviews mit Game Informer (ĂŒber Destructoid) sagte Igarashi, dass er Ritual of the Night als Ritual der Nacht ansieht, nachdem er so viel MĂŒhe, Zeit und Ressourcen in die Einrichtung von Bloodys IP gesteckt hat Der erste Schritt zu einer Serie fĂŒr sichindem wir versuchen, das zu erreichen, was Castlevania vor so langer Zeit erreicht hat.

Jeder Fan der Metroidvain-Spezies kann nur erwarten, dass diese Idee Wirklichkeit wird. In unserer Analyse BlutigWir haben das Spiel als Castlevania katalogisiert, auf das wir so lange gewartet haben, und Sie mit Spielen wie Castlevania: Symphony of the Night bekĂ€mpft. Wenn Sie immer noch Zweifel an dem neuen Igarashi-Spiel haben, können Sie es ĂŒber den Xbox Game Pass spielen, dem es letzte Woche zusammen mit anderen Titeln wie Jump Force oder Dirt Rally 2.0 beigetreten ist.