MIUI 11, Mi 9 Pro und Mi MIX 5G werden offiziell …

MIUI 11, Mi 9 Pro und Mi MIX 5G werden offiziell ...

Xiaomi offiziell bestätigt, dass es am 24. September in China zwei High-End-Smartphones und das lang erwartete MIUI 11 auf den Markt bringen wird. Das Unternehmen veröffentlichte diese Twitter-Nachricht, in der es darum ging, das 5G-Gaming zu beschleunigen. Zuvor gab es Gerüchte, dass das chinesische Unternehmen Mi MIX 4 am 24. September einführen würde. Es scheint jedoch, dass der Mi MIX 4 jetzt Mi MIX 5G heißt. Neben an Mi MIX 5GXiaomi wird auch ein neues Telefon der Mi 9-Serie namens Mi 9 Pro vorstellen, das möglicherweise mit dem vor einigen Wochen eingeführten Qualcomm Snapdragon 855+ -Chipsatz ausgestattet ist. Das Redmi K20 Pro wurde in anderen Märkten als Mi 9T Pro eingeführt, und wir haben keine Informationen über das Mi 9 Pro-Smartphone. Darüber hinaus wird MIUI 11 am 24. September auf den Markt gebracht, und das Mi 9 Pro und das Mi MIX 5G könnten die ersten Telefone sein, die mit diesem Gerät ausgeliefert werden.

Mi 9 Pro und Mi MIX 5G: Was erwartet Sie?

Das Mi MIX 4 Es war in den letzten Wochen verschiedenen Lecks ausgesetzt. Es ist nicht bekannt, ob das Mi MIX 4 das Mi MIX 5G-Smartphone ist, das Xiaomi heute neckte, aber das Unternehmen hat einige Details zum Mi MIX 4 bestätigt. Das Mi MIX 4 wird einen neuen Bildschirm namens Waterfall Screen haben und eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz haben. DarĂĽber hinaus soll der Mi MIX 4 mit einem 108MP-RĂĽckfahrkamerasensor ausgestattet werden – dem ersten auf einem bisher vorgestellten Smartphone. Xiaomi soll eng mit Samsung zusammenarbeiten, um den ISOCELL-Sensor exklusiv fĂĽr den Mi MIX 4 zu entwickeln. Andere Kamerasensoren auf dem Smartphone können ein 16-Megapixel-Weitwinkelobjektiv und ein 12-Megapixel-Teleobjektiv mit 5-fachem optischen Zoom enthalten.

Mi MIX 4 wird wahrscheinlich in mehreren Varianten erhältlich sein – eine mit 5G-UnterstĂĽtzung und 12 GB RAM. So können wir sehen, dass die Marke den Standard Mi MIX 4 mit maximal 8 GB RAM auf den Markt bringt Mi MIX 5G Die Variante bietet wahrscheinlich bis zu 12 GB RAM und kabelloses Reverse-Laden. Es wird auch gesagt, dass Mi MIX 4 mit zwei Prozessoren gestartet wird – Snapdragon 855 und Snapdragon 855+.

Wie oben erwähnt, könnte Mi MIX 4 das erste MIUI 11-Smartphone sein, das auf Android 10 basiert Xiaomi Mi MIX 4 Es kann auch die drahtlose 40-W-Ladetechnologie verwenden – wieder zum ersten Mal auf einem Smartphone.

Wir haben derzeit keine Informationen ĂĽber das Mi 9 Pro, aber da es sich um ein Telefon der Mi 9-Serie handelt, wird es High-End-Hardware enthalten.

MIUI 11 24. September Start: Was erwartet Sie?

Endlich haben wir den Veröffentlichungstermin für MIUI 11, der am 24. September eintreffen wird. MIUI 11 Es wird erwartet, dass es im Vergleich zu MIUI 10, MIUI 9 und MIUI 8 eine enorme Designaktualisierung erhält. Xiaomi wird auch einen manuellen Schalter bereitstellen, um Werbung auf dem Smartphone vollständig zu deaktivieren, aber es wird interessant sein zu sehen, wie es im wirklichen Leben funktioniert. Einer der Hauptnachteile von MIUI ist die Werbung, aber Xiaomi arbeitet an einer Lösung dafür. Die volle Funktionalität von MIUI 11 wird am 24. September bekannt gegeben. Der Start in Indien könnte später im Oktober erfolgen.