Moto G8 oder G8 Plus können mit dreifachem Heck ausgestattet werden …

Moto G8 oder G8 Plus können mit dreifachem Heck ausgestattet werden ...

Das Moto G7, das im Februar dieses Jahres angekĂŒndigt wurde, ist immer noch eines der besten Android-Smartphones, die Sie in den USA kaufen können. Der Moto G7-Nachfolger wird voraussichtlich Anfang nĂ€chsten Jahres erscheinen XDA-Entwickler haben einige Spezifikationen des kommenden Moto G-Smartphones erhalten, von denen sie glauben, dass sie Moto G8 oder G8 Plus sein könnten.

GemĂ€ĂŸ XDA-Entwickler Berichten zufolge wird das Moto G8 oder Moto G8 Plus mit dem Qualcomm 11-nm-Snapdragon 665-Chipsatz betrieben. Obwohl es möglicherweise nicht der leistungsstĂ€rkste mobile Mittelklasse-Chipsatz ist, ist der Snapdragon 665 geringfĂŒgig leistungsstĂ€rker als der Snapdragon 632-Chipsatz, der das Moto G7 antreibt.

In Bezug auf DisplaygrĂ¶ĂŸe und Auflösung unterscheidet sich das Moto G8 nicht wesentlich von seinem VorgĂ€nger. Es wird ein 6,3-Zoll-Display mit Full HD + -Auflösung und einem SeitenverhĂ€ltnis von 19: 9 erwartet. Das Smartphone wird in mehreren Speicheroptionen mit bis zu 6 GB RAM und 128 GB UFS 2.1-Speicher angeboten.

In Bezug auf die Kamera-Hardware schlĂ€gt der Bericht vor, dass das Moto G8 ĂŒber eine dreifache RĂŒckfahrkamera verfĂŒgt. Das Telefon wird mit einem 48MP-PrimĂ€rsensor mit 4-in-1-Binning, einer sekundĂ€ren 16MP-Weitwinkelkamera und einem 5MP-TertiĂ€rtiefensensor geliefert. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich eine gekippte 25-Megapixel-Selfie-Kamera mit 1: 2,0-Blende.

Neben dem Moto G8 gab es auch mehrere angebliche technische Spezifikationen fĂŒr das Moto G8 Play aufgedeckt. Das Moto G8 Play soll mit einem HD + -Display und einem MediaTek Helio P60- oder P70-Chipsatz unter der Haube ausgestattet sein. Es wird auch bis zu 4 GB RAM, 64 GB Speicher und einen 4000-mAh-Akku enthalten.

Wie die aktuelle Moto G7-Serie werden auch die Telefone der Moto G8-Serie nicht Teil des Android One-Programms sein. Sie werden einige Anpassungen der BenutzeroberflÀche sowie Motorola-Apps wie Moto Actions und Moto Display enthalten.

Die besten Motorola-Handys im Jahr 2019