Motorola Moto One Macro erhĂ€lt NCC-Zertifikat, das beweist, dass …

Motorola Moto One Macro erhÀlt NCC-Zertifikat, das beweist, dass ...

In diesem Jahr war Motorola sehr damit beschĂ€ftigt, einige GerĂ€te zu seiner Moto One-Serie hinzuzufĂŒgen, und scheint sich darauf vorzubereiten, der Serie ein weiteres Mobiltelefon hinzuzufĂŒgen. Heute erhalten wir neue Informationen vom Moto One Macro, das kĂŒrzlich Gegenstand mehrerer GerĂŒchte im Internet war, die sein Design und einige wichtige Spezifikationen enthĂŒllten, wie beispielsweise den Chipsatz, den es an Bord nehmen wĂŒrde.

Diese Informationen stammen von NCC, einer taiwanesischen Zertifizierungsstelle, bei der Moto One Macro unter Bezugnahme auf die Modellnummer des Motorola XT2016-1 gesehen wurde. Die Daten, die aus der von der Agentur veröffentlichten Liste abgerufen werden können, sind jedoch sehr selten. Es bietet nur volle 4G-FrequenzunterstĂŒtzung fĂŒr Taiwan sowie Wi-Fi und Bluetooth-KonnektivitĂ€t, die in einem Mobiltelefon ganz offensichtlich sind.

Das Motorola Moto One Macro erhĂ€lt die NCC-Zertifizierung, was ein Beweis fĂŒr seine baldige MarkteinfĂŒhrung ist 1

GlĂŒcklicherweise können wir dank frĂŒherer GerĂŒchte ein genaueres Bild davon bekommen, was Moto One Macro uns bieten kann. Das Telefon soll einen HD + -Bildschirm mit einer Wassertropfenkerbe anzeigen und von einem MediaTek Helio P60- oder P70-Prozessor mit 4 GB RAM und bis zu 64 GB internem Speicher betrieben werden. Auf der RĂŒckseite wird das Band eine einzelne Sensorkamera mitbringen und mit einer BatteriekapazitĂ€t von 4.000 mAh auf den Markt kommen.

In Bezug auf die Software lĂ€uft das GerĂ€t auf der Android One-Plattform, daher der Name. Es ist erwĂ€hnenswert, dass das GerĂ€t möglicherweise mit einem speziellen Modus fĂŒr die Makrofotografie ausgestattet ist, wobei das Wort Makro im Namen berĂŒcksichtigt wird. Außerdem gibt es nicht viele Informationen ĂŒber das GerĂ€t, aber das kann sich bald Ă€ndern, nachdem das GerĂ€t fĂŒr die offizielle Veröffentlichung bereit ist. (Quelle)

Was halten Sie von den Funktionen des Motorola Moto One Macro?