Motorola TV mit Android 9 Pie, 4K Auflösung und mehr …

Motorola TV mit Android 9 Pie, 4K Auflösung und mehr ...

Bisher eine Marke von Lenovo Motorola schnitzt seine Nische im Budget- und Mittelbereich von Smartphones. Das Unternehmen hat in der jüngeren Vergangenheit in Indien die Telefonserie E und die neu entwickelte Smartphoneserie One eingeführt. Heute ist jedoch der Tag, an dem Motorola mit seiner Einführung in den Smart-TV-Markt eingetreten ist Motorola TV. In einer neuen Veranstaltung hat Motorola heute zwei wichtige Ankündigungen angekündigt, darunter die Einführung des Motorola E6 und des Motorola TV. Natürlich das Moto E6 Es ist ein Gerät, über das viel gesprochen wird, aber wir schauen uns den Motorola-Fernseher an, um zu sehen, welche Funktionen er enthält.

Motorola Basic Television Version Ab R999 13999

Es ist erwähnenswert, dass der von Motorola eingeführte neue Fernseher, der einfach als Motorola TV bezeichnet wird, in Zusammenarbeit mit Motorola und Flipkart der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Das Erste, was Sie an einem Motorola-Fernseher beachten sollten, ist, dass es Auflösungen bis zu 4K unterstützt. Die neue Motorola-TV-Serie startet bei 13.999 Rupien und der Verkauf dieser Fernseher beginnt am 29. September 2019. Wie Sie sehen können, ist dies die von Xiaomi dominierte Serie, wenn es um Smart-TVs geht. Daher wird sich Motorola mit dieser neuen Einführung auf konkurrierende Mi-TVs auf dem Smart-TV-Markt freuen.

Preise, Spezifikationen und Funktionen von Motorola TV

In Bezug auf die heute vorgestellten Motorola TV-Varianten enthält die erste Motorola TV-Variante das Basismodell des 32-Zoll-Displays mit einem Preis von 13.999 Rs. Eine weitere Variante, die Motorola im Rahmen der Smart-TV-Serie auf den Markt gebracht hat, ist das 43-Zoll-Modell Motorola TV mit Full-HD-Auflösung. Diese 43-Zoll-Variante wird für 24.999 Rupien auf dem Markt erhältlich sein. Bei der gleichen Größe von 43 Zoll wird Motorola eine UHD-TV-Variante anbieten, die für 29.999 Rupien im Einzelhandel erhältlich sein wird. Darüber hinaus wurde die 50-Zoll-UHD-TV-Variante bei 33.999 Rs festgesetzt. Schließlich wurden die 55-Zoll- und 65-Zoll-UHD-TV-Modelle von Motorola zu einem Preis von 39.999 bzw. 64.999 Rupien angeboten.

Erstklassige Motorola-Fernseher bieten eine 4K-UHD-Auflösung, und wenn es um Design geht, haben die Fernseher eine sehr minimale Blende. Diese Fernseher verfügen außerdem über die MEMC-Technologie, um Verzögerungen beim Bewegen der Szene zu vermeiden und ein reibungsloses Seherlebnis zu erzielen. Zu den weiteren Funktionen des Motorola-Fernsehgeräts gehört das Autotune X-Display mit 1,07 Milliarden Farben in Kombination mit Dolby Vision, HDR 10 und einem Betrachtungswinkel von 117 Grad. Der Fernseher verfügt außerdem über 16 GB internen Speicher und 2,5 GB RAM. Im Kern befindet sich ein Quad-Core-SoC-Chip mit einer Mali 450-Grafikkarte. Die Front-Soundbar des Fernsehgeräts mit dem Namen amphisoundX ist mit einem 30-W-Lautsprecher ausgestattet. Sie unterstützt auch DTS TruSurround und Dolby Audio. In Bezug auf die Software läuft der Fernseher auf Android 9.0 Pie, unterstützt Google Assistant und bietet Zugriff auf den Play Store.