Multi-Kamera-Aufnahme auf iPhone XR- und XS-GerÀten

Multi-Kamera-Aufnahme auf iPhone XR- und XS-GerÀten

WĂ€hrend Apple Letzte Woche war ein Ereignis, das wĂ€hrend eines Teils des iPhone 11 auf der BĂŒhne stattfand, eine Videoaufnahme mit mehreren Kameras. Mit einer App namens Filmic Pro wird diese Funktion wahrscheinlich auf dem Ă€lteren iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max sowie dem iPad Pro 2018 verfĂŒgbar sein.

WERBUNG

Diese Funktion wird durch eine neue API ermöglicht, die Apple unter iOS 13 einfĂŒhrt und mit der Entwickler die Multi-Kamera-Funktion in ihrer App implementieren können. Die API selbst war das Ergebnis einer Neugestaltung der Hardware-Pipeline von Apple, die auf den GerĂ€ten ausgefĂŒhrt wird, um eine HardwarebeschrĂ€nkung zu ĂŒberwinden, die die Videoaufnahme mit mehreren Kameras auf iOS-GerĂ€ten verbietet.

Multi-Kamera-Aufnahme auf iPhone XR und XS 1

gemĂ€ĂŸ Entwicklersitzung zu Beginn des Jahres auf der WWDC 2019Apple begrenzt derzeit die maximale Anzahl von Kameras, die Benutzer gleichzeitig aktivieren können, auf zwei. Es ist jedoch nicht bekannt, ob eine solche EinschrĂ€nkung auch fĂŒr das neue iPhone 11 Pro gilt, da die Demo letzte Woche gezeigt hat, dass Filmic Pro alle vier Kameras dieses Modells verwenden kann.

Beachten Sie in der Zwischenzeit, dass das Aufnehmen von Videos mit mehreren Kameras noch keine Standardfunktion der nativen iPhone-Kamera-App ist. Um es zu verwenden, benötigen Sie noch eine Drittanbieteranwendung, die die zugehörige API unterstĂŒtzt.

(Quelle: 9to5Mac)