Nokia 7.2 ist offiziell und bietet eine Dreifachkamera ab 48 MP …

Nokia 7.2 ist offiziell und bietet eine Dreifachkamera ab 48 MP ...

HMD Global – – Nokia verpasste nicht die Gelegenheit zu prahlen IFA 2019 in voller Entwicklung in Berlin und bringt uns zwei Handys, von denen wir bereits einige Lecks hatten. Es geht um Nokia 7.2 und Nokia 6.2und an dieser Stelle werden wir uns auf das erste, leistungsstärkste Modell konzentrieren und deutlich machen, dass beide vollständig im mittleren Bereich liegen. Im Falle von Nokia 7.2wird der Nachfolger Nokia 7.1 Oktober letzten Jahres. Die Ausstattung ist ausgewogen und hinterlässt gute Ăśberraschungen. Lassen Sie uns das genauer untersuchen …

Nokia 7.2 Funktionen

Wir werden sehen Nokia 7.2 Funktionen::

Bildschirm und Design

Das Nokia 7.2 Bildschirm ist Typ 6,3-Zoll-IPS-LCD, 19,5: 9-Format und Full HD + -Auflösung. Das Handy hat aber auch Technologie HDR10. Ein kleiner V-förmiger Ausschnitt ist in das Design integriert, obwohl die Unterkante etwas großzügig ist. Die vorgestellten Modelle sehen sehr ähnlich aus, obwohl in Nokia 7.2 unterstreicht Carl Zeiss Logo zusammen mit dem Hauptkameramodul. Und in Bezug auf den Schutz haben wir auf beiden Seiten 2,5D Corning Gorilla Glass 3, da die Rückseite aus Glas besteht und uns ganz besondere Lichtreflexionen verleiht. Die Rahmen bestehen aus einem stärkeren und leichteren Polymer als Aluminium in einer matten Farbe. Das Telefon hat ein Profil von 8,25 mm und ist in den Farben Grün, Weiß, Grau und Schwarz erhältlich.

Nokia 7.2 bietet einen Breitbildschirm mit einer Diagonale von 6,3 Zoll Full HD +

Speicher, Prozessor und Betriebssystem


Nokia 7.2 Prozessor
Es ist Octa-Core Löwenmaul 660Dies geht Hand in Hand mit der Adreno 512-Grafikkarte. Der SD 660 ist ein sehr guter Motor, verfügt jedoch nicht über eine gemeinsame Mittelklasse-Spitze Xiaomi Mi A2, die mobile Referenz für diesen Chipsatz. Es wird von Speicher in zwei Versionen begleitet: 4 GB oder 6 GB RAM zusammen mit 64 oder 128 GB ROM eMMC 5.1-Typ (und nicht das agilste UFS). Der Speicher kann mit microSD auf bis zu 512 GB noch erweitert werden, obwohl er bereits sehr gut ist. Und das Betriebssystem ist nichts anderes als Android One mit Android 9 Pie, Software, die weiterhin mehrere Terminals formt, bevor das neue Android 10 vollständig installiert ist.

Batterie

Wenn es um Autonomie geht, können wir 3500 mAhwiederaufladbare Energie 10 W Last.. Natürlich hätten wir uns mehr Autonomie und mehr Lastleistung gewünscht, aber in Bezug auf die mobile Funktionalität ist das in Ordnung.

Kameras

Das Terminal integriert die Kamera wie sein Bruder Nokia 6.2 mit drei Sensoren, aber die Nokia 7.2-Dreifachkamera verwendet einen 48-Megapixel-Sensor mit Pixel-Binning-Technologie. Der zweite Sensor hat einen Weitwinkel von 118 Grad von 8 MP und der dritte ist 5 MP tief. Die Linsen stammen von Carl Zeiss, was durch das Design, das das Logo integriert, hervorgehoben wird. Zu den Funktionen dieser Kamera gehören: KI-Technologie, PDAF-Schärfe, Porträtmodus, Nachtmodus-Aufnahme und 4K-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde. Für die Frontkamera verfügen wir über einen leistungsstarken 20-Megapixel-Selfie-Sensor mit Quad-Pixel-Technologie.

Kommunikation

Die Konnektivität bleibt bei beiden veröffentlichten Modellen ähnlich und umfasst NFC-Konnektivität, 4G LTE Cat 6-Unterstützung, 802.11 AC-Dualband-WLAN, Bluetooth 5.0 sowie GPS-, AGPS-, GLONASS-, BDS- und Galileo-Navigation. Unter den physischen Verbindungen befinden sich ein USB-Typ-C-Anschluss, ein Dual-SIM-Steckplatz und eine 3,5-mm-Audiobuchse. Es gibt einen Google Assistant-Schlüssel und es gibt keinen Mangel an UKW-Radio sowie zwei Lautsprechern. Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite. Zu den zusätzlichen Sensoren gehören: Umgebungslicht, RGB, Nähe, Beschleunigungsmesser, Kompass und Gyroskop.

Nokia 7.2 bietet eine 48MP Triple Kamera von Carl ZeissNokia 7.2 bietet eine 48MP Triple Kamera von Carl Zeiss

Nokia 7.2 Preis

Er Nokia 7.2 Preis FĂĽr die erste Speicherversion wurde ein Preis von 299 Euro festgelegt, fĂĽr die 6-GB-RAM-Version ist der Preis jedoch noch nicht bekannt. Sie werden voraussichtlich Ende September auf den Markt kommen.

Schlussfolgerungen und Meinungen zu Nokia 7.2

Nokia 7.2 Wie bereits angekündigt, ist es das leistungsstärkste Dual-Terminal-Modell, das bei diesen IFA-Veranstaltungen in Berlin offiziell angekündigt wurde. Die Ausstattung ist auf einem guten Niveau, obwohl es nicht als High-End-Mittelklasse-Mobiltelefon eingestuft werden kann. Damit wird der SD 660 bereits von den moderneren Chipsätzen für diesen Bereich übertroffen. Die Kameras sind stark und das Carl Zeiss-Logo unterscheidet es von seinem kleinen Bruder 6.2. Das Mobiltelefon wird sicherlich seine Unterstützer haben, obwohl sie zum Preis der Marken Xiaomi und Samsung höhere Geräte anbieten.

Offizielle Seite Nokia in Spanien

Der Nokia 7.2-Eintrag ist offiziell und enthält eine Dreifachkamera von 48 MP. Carl Zeiss wurde erstmals auf Red Planet veröffentlicht.