OnePlus wird ein billigeres Mobiltelefon mit einem 90-Hz-Display auf den Markt bringen

OnePlus wird ein billigeres Mobiltelefon mit einem 90-Hz-Display auf den Markt bringen

OnePlus hat ein anderes Telefon in der Entwicklung. Während Details noch rar sind, wollte das Unternehmen die Tatsache nutzen, dass sich die globale Technologiekonzentration jetzt auf der IFA in Berlin befindet, um zu bestätigen, dass bereits an einem neuen Modell gearbeitet wird. Ersetztes Produkt wird billiger als OnePlus 7 Pro seinEs wird jedoch eine der spektakulärsten Funktionen dieses neuen Terminals beibehalten: die Bildschirmaktualisierungsrate.

In einem Interview mit CNET bestätigte der CEO von OnPlus, dass sein neues Terminal bereits in der Entwicklung ist und eine Preissenkung gegenüber dem aktuellen OnePlus 7 Pro bringen wird. Obwohl er die Daten nicht angegeben hat, hat der CEO bereits bestätigt, dass seine Ankunft erwartet werden kann schnell.

Es gibt kein Weitere technische Daten zu den Plänen von OnePlusWenn Sie jedoch bestätigen möchten, dass dieses neue, kostengünstige Terminal über einen 90-Hz-Bildschirm verfügt, einer der großen Vorteile des 7 Pro, und dass es mit diesen beispiellosen Bildwiederholraten das Terminalerlebnis vollständig verändert und einen viel größeren Mehrwert bietet als Superauflösungen oder unendliche Bildschirme.

„Riesige positive Rückmeldungen haben uns dazu gezwungen 90 Hzund wir glauben, dass dies der Standard bei High-End-Telefonen sein wird (…), damit mehr Menschen einen reibungslosen Bildlauf auf dem Bildschirm erleben können. ”- CEO One Plus für CNET.

Wir müssen daher auf OnePlus warten, um dieses neue Terminal offiziell zu machen billig mit 7 Pro Bildschirm und LimonadenAls Markt für High-End-Smartphones ist es jedoch eine gute Nachricht, dass OnePlus mit hoher Leistung zu einem begrenzteren Preis für den mittleren bis hohen Bereich, der allmählich in preisempfindlichen Angeboten festsitzt, zu seinen Ursprüngen zurückkehrt.