Pokémon Masters ist jetzt für Android und iOS verfügbar

Pokémon Masters ist jetzt für Android und iOS verfügbar

Pokémon Masters, ein neues Pokémon-Handyspiel mit Trainern aus verschiedenen Spielen und Regionen, ist jetzt auf Android- und iOS-Geräten verfügbar. Sie können es kostenlos über Google Play oder den App Store herunterladen. Sie müssen Ihr Nintendo-Konto verknüpfen, um spielen zu können. Wenn Sie also noch nie zuvor ein Pokemon-Spiel gespielt haben, müssen Sie möglicherweise eines erstellen.

Anstatt Pokémon zu sammeln und daraus ein Traumteam zu bilden, konzentriert sich Pokemon Masters darauf, Trainer und ihre zeitgesteuerten Pokémon zu treffen und zu rekrutieren, um Dreierteams zu bilden. Sie können auch mit bis zu zwei anderen Spielern von überall auf der Welt zusammenarbeiten.

Jeder Trainer verwendet ein bestimmtes PokĂ©mon: Rot verwendet Charizard, Blau verwendet Pidgeot, Misty verwendet Starmie und so weiter. Es gibt insgesamt 65 Synchronisationspaare zu entdecken. Pokemon Masters befindet sich auf der Insel Pasio, die “irgendwo in der Welt der PokĂ©mon” liegt. Trainer und PokĂ©mon aus allen Regionen sind also ein faires Spiel.

Passen

„Die Spieler können bis zu 3.000 Edelsteine ​​verdienen, mit denen sie ihrem Team neue Synchronisationspaare hinzufügen können, und genug für 10 synkronisierte Scouts und andere Gegenstände im Spiel für eine begrenzte Zeit, wenn sie das Spiel zum ersten Mal öffnen. Stattdessen melde ich mich jeden Tag bis zu 10 Tage lang an und nehme an Missionen im Zusammenhang mit der Organisation der Feier teil “, sagten Entwickler DeNA und The Pokemon Company in einer gemeinsamen Erklärung.

Pokemon Masters verwendet auĂźerdem ein neues 3v3-Kampfformat mit blitzschnellen, synchronisierten Bewegungen und Einheitenangriffen, die den Teamwork-Aspekt verbessern. Die Schlachten finden in Echtzeit statt, im Gegensatz zu den rundenbasierten Schlachten in den meisten Pokemon-Spielen.

Nachdem Sie Ihre Angriffsanzeige aufgeladen haben – normalerweise nach einigen Sekunden – können Sie sofort einen weiteren Angriff starten. Ebenso ist dies das erste Pokemon-Spiel, das echte Trainerbewegungen bietet.

Das stimmt, du bist nicht länger nur eine Trankmaschine und ein Trainer. Du musst da reingehen und alleine kämpfen. Ich meine mehr oder weniger. Sie können keinen Blitz durch Ihre Augenbrauen oder irgendetwas schießen, aber die Trainer spielen eine direktere Rolle im Kampf.

Sie können es im Play Store oder im App Store herunterladen.