PUBG Mobile, Fortnite Gamers ├╝ber Drei-Finger-Problem nach dem Update …

PUBG Mobile, Fortnite Gamers ├╝ber Drei-Finger-Problem nach dem Update ...

PUBG Mobile- und Fortnite-Benutzer haben seit der Einf├╝hrung von iOS 13 ein erschreckendes Spielerlebnis erlebt. Durch dreimaliges langes Dr├╝cken wird die Symbolleiste aufgerufen und das Spiel dazwischen unterbrochen. Battle Royale-Spiele erfordern oft mehr als zwei Finger, um dieses Spiel zu spielen, und diese neue Geste, die in iOS 13 eingef├╝hrt wurde, ist bahnbrechend. Mehrere Benutzer haben Screenshots der neuen Popup-Leiste im Spiel ver├Âffentlicht, und PUBG Mobile hat das Problem bereits erkannt.

Avid Fortnite- und PUBG-Spielern wird empfohlen, nicht auf iOS 13 zu aktualisieren, in dem engen Fall, den sie nicht mehr hatten. Wenn ja, sollte Apple das dreifache Tippen und Halten der Geste bald beheben, hoffentlich n├Ąchste Woche f├╝r iOS 13.1. PUBG Mobile zeigt im Spiel Popup-Warnungen an, die best├Ątigen, dass Entwickler ├╝ber das Problem informiert sind. In der Warnung hei├čt es: “Wir sind uns eines Problems bei der Aktualisierung auf iOS 13.0 bewusst, bei dem durch Ber├╝hren des Bildschirms mit drei Fingern die iOS-Funktion gestartet und das Spiel unterbrochen wird. Wir haben dieses Apple-Problem bereits angesprochen und werden weiterhin mit ihnen zusammenarbeiten, um das Problem zu beheben. Wir empfehlen Spielern, die das Spiel mit 3 oder mehr Fingern spielen, erst dann ein Update auf iOS 13.0 durchzuf├╝hren, wenn das Problem behoben ist. “”

Hier sind einige Beschwerden von Fortnite- und PUBG-Spielern. Wenn iPhone-Benutzer die Drei-Finger-Geste zum Tippen und Halten ausf├╝hren, wird die Bearbeitungssymbolleiste oben auf dem Bildschirm angezeigt. Dies wirkt sich auf das Gameplay aus, da viele Spieler beim Spielen dieser Sch├╝tzen drei Finger im “Klauengriff” verwenden. Aus diesem Grund k├Ânnen einige g├Ąngige Handpositionen im Spiel nicht verwendet werden, z. B. die “4-Finger-Klaue”. Verge merkt perfekt an, dass die neue Drei-Finger-Geste zum Ausl├Âsen eines erweiterten Textbearbeitungswerkzeugs nur funktionieren sollte, wenn Benutzer in ein Textfeld gedr├╝ckt werden. Daher kann das Ausf├╝hren im Spiel sehr wohl ein Fehler sein – einer, den Apple noch nicht ausgef├╝hrt hat er hat best├Ątigt.

Einige Spieler sagen, dass die iOS 13.1 Beta bereits eine L├Âsung f├╝r dieses Problem hat, daher sollte sie wahrscheinlich mit dem stabilen Update f├╝r iOS 13.1 am 24. September erscheinen. Wenn Sie nicht warten k├Ânnen, wechseln Sie bitte zur neuesten Beta, um reibungslos zu spielen. Die PUBG Mobile-Entwickler in einem Tweet rieten “Claw Player” au├čerdem, ein Update auf iOS 13.1 Beta durchzuf├╝hren, um dieses Problem zu vermeiden.