Sharp AQUOS Sense3, 3 Lite und Sense3 Plus werden auf den Markt gebracht …

Sharp AQUOS Sense3, 3 Lite und Sense3 Plus werden auf den Markt gebracht ...

Neben der EinfĂŒhrung des Snapdragon 855 SoC, der vom AQUOS Zero2-Smartphone mit einer Anzeige von 240 Hz Bildwiederholfrequenz unterstĂŒtzt wird, wird Sharp Sense3-, Sense3 Plus- und Sense3 Lite-Telefone der Mittelklasse herausbringen. Preise und VerfĂŒgbarkeit der Sense3-Serie sind noch nicht bekannt. Diese Telefone werden voraussichtlich im Oktober in Japan eintreffen

Sharp AQUOS Sense3 / Sense3 Lite Spezifikationen und Funktionen

Sharp AQUOS Sense3 und Sense3 Lite sind mit identischen Spezifikationen ausgestattet. Der einzige wesentliche Unterschied zwischen den beiden Telefonen besteht darin, dass das Sense3 ĂŒber zwei RĂŒckfahrkameras verfĂŒgt, wĂ€hrend das Sense3 Lite ĂŒber eine Kamera auf der RĂŒckseite verfĂŒgt. Die Smartphones Sense3 und Sense3 Lite verfĂŒgen ĂŒber ein wasserdichtes IPX5 / 8-GehĂ€use und ein staubdichtes IP6X-GehĂ€use. Sie messen 147 x 70 x 8,9 mm und wiegen 166 Gramm.

Das Sense3 ist mit einem 5,5-Zoll-IGZO-LCD-Display mit Full HD + Sharp ausgestattet, das eine Full HD + -Auflösung bietet. Dank der dicken oberen und unteren Einfassung bietet das Sense3 ein SeitenverhÀltnis von 18: 9. Der Snapdragon 630-Chipsatz versorgt das Smartphone mit 4 GB RAM. Es hat einen nativen Speicher von 64 GB. HÀlt eine 4000 mAh Batterie. Das Mobilteil ist mit dem Betriebssystem Android 9 Pie ausgestattet, das an den intelligenten Assistenten Emopa 10.1 angepasst ist.

Scharfer AQUOS Sense3

Die Sense3-Doppelkamerakonfiguration umfasst ein 12-Megapixel-PrimĂ€robjektiv mit 1: 2,0 und EIS sowie ein 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv mit 1: 2,2, das ein Sichtfeld von 121 Grad und EIS bietet. Auf der Vorderseite von Sense3 und Sense3 Lite befindet sich eine 8-Megapixel-Selfie-Kamera mit einer Blende von 1: 2,2 und einem 86-Grad-Sichtfeld. Die Sense3 Lite-Funktionen verfĂŒgen ĂŒber eine einzelne 12-Megapixel-Kamera mit einer Blende von 1: 2,0. Schließlich sind diese Telefone mit einem nach vorne gerichteten Fingerabdruckscanner ausgestattet, der sich unter der kapazitiven Home-Taste befindet.

Scharfe AQUOS Sense3 Plus-Spezifikationen und -Funktionen

Der Sense3 Plus misst 160 x 75 x 8,7 mm und wiegt 175 Gramm. Es bietet Benutzern auch IPX5 / 8 wasserdichtes GehĂ€use und IP6X staubdicht. Das Smartphone verfĂŒgt ĂŒber ein grĂ¶ĂŸeres Sharp IGZO-Display mit einer Diagonale von 6 Zoll, das eine Auflösung von Full HD + 2220 x 1080 Pixel und ein SeitenverhĂ€ltnis von 18,5: 9 bietet. Die mobile Plattform Snapdragon 636 und 6 GB RAM werden von den Speichervarianten 64 GB und 128 GB des Smartphones angetrieben. Das Mobilteil verwendet einen 4000-mAh-Akku. Das Android 9 Pie-Betriebssystem ist auf einem GerĂ€t vorinstalliert, das mit dem 10.1 Emopa Smart Assistant verbunden ist.

Scharfes AQUOS Sense3 Plus

Das Sense3 Plus-Doppelkamerasystem verfĂŒgt ĂŒber ein 12,2-Megapixel-Objektiv mit einer Blende von 1: 1,8 und ein EIS-System. Es wird von einem 13,1-Megapixel-Objektiv mit einer Blende von 1: 2,4, einem Sichtfeld von 123 Grad und EIS unterstĂŒtzt. Es verfĂŒgt ĂŒber eine 8-Megapixel-Frontkamera mit einem 1: 2,2-Objektiv und einem 80-Grad-Sichtfeld. Es hat auch einen kapazitiven Fingerabdruckscanner am Kinn des GerĂ€ts.