So aktivieren Sie den Twitter Dark-Modus, der mit iOS 13 und iPadOS kompatibel ist

So aktivieren Sie den Twitter Dark-Modus, der mit iOS 13 und iPadOS kompatibel ist

Mit der EinfĂĽhrung von iOS 13 wird es viele Apps geben, die in den kommenden Tagen funktionieren werden, wenn sie noch nicht aktualisiert wurden, um den neuen dunklen Modus zu berĂĽcksichtigen. FĂĽr die offizielle iOS-App wurde Twitter kĂĽrzlich aktualisiert. Zuvor hatte diese App bereits den Dunkelmodus, musste jedoch manuell aktiviert werden, da Ihr Betriebssystem kein Apple-Thema enthielt.

So aktivieren Sie den Twitter-Dunkelmodus unter iOS 13

Als erstes sollten wir bestätigen, dass wir bereits auf iOS 13 aktualisiert haben und dies auch die neueste Version die offizielle Twitter App fĂĽr das iPhone. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass wir die App öffnen, öffnen Sie die Seitenleiste und gehen Sie zu “Einstellungen & Datenschutz” -> “Bildschirm & Ton” -> “Dunkler Modus”. Dort stellen wir sicher, dass die Option “Gerätekonfigurationsoptionen verwenden” aktiv ist. Es muss standardmäßig aktiviert sein, wird jedoch möglicherweise als deaktiviert angezeigt, wenn Sie zuvor Ă„nderungen an den Einstellungen der App vorgenommen haben.

In den Einstellungen fĂĽr den Dunkelmodus der Twitter-Anwendung finden wir eine Option namens “Thema”, mit der wir zusätzliche Einstellungen vornehmen können. Mit dieser Option können wir zwischen den beiden dunklen Themen wählen, die uns Twitterblue ermöglichen (klare Nacht) und Schwarz (dunkle Nacht). Das dunkle Nachtthema passt zu Apples nativem iOS 13 mit einer Farbpalette, die der der Marke Bitten Apple ähnlicher ist.

Twitter-Einstellungen im dunklen Modus

Welches Thema wir auch wählen, es wird dieses sein automatisch aktivieren wenn wir das dunkle Thema auf unserem iPhone aktivieren. Auf diese Weise müssen wir es nicht wie zuvor in der Anwendung aktivieren oder deaktivieren, wenn wir es möchten.

Um das dunkle Thema auf dem iPad zu aktivieren, müssen wir auf das nächste warten 30. September. Dies ist das Datum, an dem Apple startet iPadOS offiziell. Um zu überprüfen, ob wir in der Twitter-Anwendung automatisch aktiviert werden, gehen wir genauso vor wie bei unserem iPhone.

Apps, die dies noch nicht getan haben, sollten in den kommenden Tagen aktualisiert werden, um diesen neuen Apple Native Dark-Modus auf Ihren Geräten zu unterstützen. Dark-Liebhaber können alle unsere Apps auf die gleiche Weise genießen und dabei etwas Batterie sparen.