So löschen Sie Apps auf dem Mac richtig

So löschen Sie Apps auf dem Mac richtig

Wenn Sie bei jedem Einschalten Ihres Mac die unangenehme Meldung “Startup Disk Full” erhalten, lesen Sie diesen Beitrag bis zum Ende.

Es gibt unzählige Apps und Dateien, die Speicherplatz auf Ihrem Mac beanspruchen. Bevor Sie jedoch Ihre Lieblingsfotos, -videos oder wichtigen Dateien löschen möchten, müssen Sie möglicherweise unerwünschte Anwendungen entfernen. Die meisten unerwünschten Anwendungen werden im Hintergrund ausgeführt und aktualisiert, ohne es zu wissen. Während das Löschen von Apps vom Mac eine einfache Aufgabe zu sein scheint, sind viele von uns verwirrt darüber, wie Apps auf dem Mac gelöscht werden.

Beachten Sie, dass nur durch Ziehen einer Anwendung in den Papierkorb die “Anwendungsdatei” und nicht die bereits auf Ihrem Mac gespeicherten “Daten” entfernt werden. Um eine Anwendung auf einem Mac ordnungsgemäß zu entfernen, mĂĽssen Sie Programme auf einem Mac deinstallieren.

Denken Sie daran, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, diese unerwünschten Anwendungen zu entfernen. Daher werde ich im heutigen Beitrag einige einfache Schritte zum Entfernen einer App auf einem Mac vorstellen:

Wie entferne ich Anwendungen aus dem Mac App Store?

Dies ähnelt dem Entfernen von Apps von einem iPhone mit iOS 13 oder frĂĽher. So geht’s:

  1. Gehen Sie zum Launchpad, indem Sie im Dock auf das Launchpad-Symbol klicken, auf F4 tippen oder versuchen, mit vier Fingern auf dem Trackpad zu kneifen.
  2. Gehen Sie zu der Tatsache, dass es aus dem Mac App Store heruntergeladen wurde und Sie es jetzt entfernen möchten.
  3. Klicken und halten Sie auf das App-Symbol, das Sie löschen möchten, und lassen Sie es in den Navigationsmodus wechseln.
  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “x” in der oberen linken Ecke.
  5. Löschen Sie schließlich die Anwendung, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Entfernen Sie Nicht-App Store-Anwendungen von Ihrem Mac

Löschen Sie Apps auf einem Mac, die nicht gelöscht werden

Wenn Sie Anwendungen aus dem Internet heruntergeladen haben, mĂĽssen Sie andere Schritte ausfĂĽhren, um sie von Ihrem Computer zu entfernen. So deinstallieren Sie Mac-Anwendungen im Finder.

  1. Klicken Sie im Dock auf das Finder-Symbol.
  2. Ă–ffnen Sie ein Finder-Fenster.
  3. Wechseln Sie zu den Anwendungen, die in der Seitenleiste angezeigt werden.
  4. Suchen Sie die unerwĂĽnschte Anwendung aus der Liste der heruntergeladenen Anwendungen.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol.
  6. Klicken Sie auf In das Papierkorbsymbol verschieben.
  7. Klicken Sie auf den Papierkorb.
  8. Klicken Sie nun auf Leer .

Wie entferne ich eine Anwendung auf meinem Mac, die nicht gelöscht wird?

Selbst nach dem Versuch werden einige Anwendungen möglicherweise nicht von Ihrem Mac entfernt. Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Entfernen von Anwendungen, die auf Ihrem Mac nicht gelöscht werden.

  1. Wechseln Sie im Application Dock zum Finder-Symbol.
  2. Klicken Sie im Seitenbereich auf Apps.
  3. Scrollen Sie nach unten und doppelklicken Sie auf Extras.
  4. Doppelklicken Sie nun auf das Aktivitätsmonitorsymbol oder geben Sie Aktivitätsmonitor ein.
  5. Geben Sie den Namen der unerwünschten Anwendung ein, die Sie entfernen möchten.
  6. Wählen Sie diese App.
  7. Klicken Sie auf das “x” in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  8. Klicken Sie nun auf Beenden und bestätigen Sie, dass Sie mit dem Vorgang fertig sind

Jetzt ist die App endlich geschlossen und Sie können die App von Ihrem Mac entfernen.

Entfernen Sie Anwendungen aus dem Dock

Entfernen Sie Anwendungen aus dem Mac-Dock

Wenn Sie nun Anwendungen aus dem Dock entfernen möchten, sollten Sie lernen, wie Sie Programme auf einem Mac per Drag & Drop deinstallieren:

  1. Gehen Sie zu dem Programm oder der App, die Sie im Dock deinstallieren möchten. Sie können den Anwendungsordner auch mit dem Finder öffnen.
  2. Klicken und halten Sie ein Anwendungssymbol.
  3. Ziehen Sie nun das App-Symbol auf die Schaltfläche “Papierkorb” im Dock und lassen Sie es los.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Papierkorb.
  5. Klicken Sie abschließend auf Leer um alle Inhalte des Papierkorbs zu löschen.

Leute, hier erfahren Sie, wie Sie Apps auf dem Mac löschen. In diesem Artikel haben Sie nicht nur gelernt, wie Sie Anwendungen auf dem Mac deinstallieren, sondern auch, wie Sie Anwendungen entfernen, die nicht gelöscht werden.

Wenn Sie Fragen zur Installation oder Deinstallation einer App auf Ihrem Mac haben, teilen Sie die folgenden Kommentare mit. Seien Sie gespannt auf iOSHacker, um unseren nächsten hilfreichen Beitrag zu sehen.