So stellen Sie iCloud Backup auf iPhone oder iPad wieder her

So stellen Sie iCloud Backup auf iPhone oder iPad wieder her

Haben Sie gerade ein neues iPhone oder iPad gekauft? Das ist so cool! Aber was ist mit Daten, die auf einem Ă€lteren GerĂ€t gespeichert sind? Die gute Nachricht ist, dass die Zeiten, in denen die Übertragung von Daten, Anwendungen und wichtigen Dateien von einem GerĂ€t auf ein anderes viel Zeit und MĂŒhe gekostet hat, vorbei sind. Hier kann iCloud Backup Ihnen das Leben erleichtern.

ICloud-Backups sind sehr praktisch, da Sie Ihre Daten ĂŒbertragen können, indem Sie die Übertragung mit nur wenigen Fingertipps starten. Warten Sie einige Minuten, und alle Ihre Daten werden ĂŒbertragen!

Die gleiche Lösung gilt fĂŒr AbstĂŒrze Ihres Apple-GerĂ€ts. Sie können Ihr GerĂ€t mithilfe von iTunes wiederherstellen, um Softwareprobleme zu beheben, und dann iCloud-Sicherungen verwenden, um alle Ihre Daten wiederherzustellen. UnabhĂ€ngig davon, ob es sich um Fotos, Dokumente oder andere wichtige Daten handelt, können Sie diese problemlos aus einer iCloud-Sicherung wiederherstellen.

Wie im vorherigen Beitrag versprochen, werde ich Ihnen heute einige einfache, schnelle und leicht zu befolgende Anweisungen zum Wiederherstellen alter iPhone-Backups auf dem iPhone geben.

Diese Anleitung ist nĂŒtzlich fĂŒr Benutzer von iPhone, iPad und iPod touch.

Hinweis: Schalten Sie das GerĂ€t ein und auf dem Bildschirm sollte die Meldung “Hallo” angezeigt werden. Wenn das GerĂ€t bereits eingerichtet wurde, entfernen Sie es, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

So stellen Sie iCloud Backup auf iPhone oder iPad wieder her

Schritt 1. Wechseln Sie zum iOS-Setup-Bildschirm. Sobald der Wi-Fi-Bildschirm angezeigt wird, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2. Treten Sie einem Wi-Fi-Netzwerk bei, indem Sie es berĂŒhren. Fahren Sie dann mit der Einrichtung fort, bis der Bildschirm Apps & Daten angezeigt wird.

Schritt 3. Tippen Sie im Bildschirm Apps & Daten auf “Aus iCloud Backup wiederherstellen”.

Schritt 4. Geben Sie Ihre Apple Login ID ein, um sich bei iCloud anzumelden.

Schritt 5. WĂ€hlen Sie aus den verfĂŒgbaren Optionen eine Sicherung aus und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswĂ€hlen, indem Sie die Daten und die GrĂ¶ĂŸe jeder Sicherung ĂŒberprĂŒfen. Wenn Sie aufgefordert werden, auf die neueste Version von iOS zu aktualisieren, wĂ€hlen Sie Als neues iPhone einrichten. Aktualisieren Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs auf die neueste Version von iOS und entfernen Sie das GerĂ€t (Anweisungen unten).

Schritt 6. Wenn Sie App Store- oder iTunes-Inhalte ĂŒber mehrere Apple IDs kaufen, mĂŒssen Sie sich bei jeder ID anmelden. Und wenn Sie sich nicht an die Details erinnern, tippen Sie einfach auf “Ich habe Apple nicht identifiziert oder vergessen” und ĂŒberspringen Sie.

Schritt 7. Bleiben Sie in Verbindung und lassen Sie den Wiederherstellungsprozess abschließen und befolgen Sie die restlichen Installationsanweisungen. Bitte versuchen Sie, das GerĂ€t mit Wi-Fi und Strom zu verbinden, bis die Einrichtung abgeschlossen ist.

Ist die iCloud-Sicherung fehlgeschlagen? Dann lesen Sie unseren Leitfaden hier.

Wie entferne ich ein iPhone, iPad oder einen iPod touch?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein iPhone zu löschen:

  • Einstellungen öffnen
  • Allgemeines
  • einstellen
  • Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen
  • Ihr GerĂ€t wird mit “Hi” auf dem Bildschirm neu gestartet.

Nachdem Sie eine iCloud-Sicherung wiederhergestellt haben, sollte Ihr GerĂ€t betriebsbereit sein. Es sollte alle Daten von Ihrem alten iPhone oder vor der Wiederherstellung enthalten, einschließlich Fotos, Videos, E-Mails, Kontakte, Erinnerungen, Notizen, Kalender und Apps. Wenn Sie beim Wiederherstellen von iCloud auf ein Problem gestoßen sind (und es auch behoben haben), teilen Sie es uns bitte in den Kommentaren unten mit.