So wechseln Sie auf dem iPhone von iOS 13 zu iOS 12

So wechseln Sie auf dem iPhone von iOS 13 zu iOS 12

iOS 13 dauert in der Öffentlichkeit mehrere Tage. Apple hat die neue Version am 19. September für alle Benutzer veröffentlicht. Zwar wird immer ein Update empfohlen, doch einige Benutzer haben verschiedene Probleme mit der neuen Version. Hier sind zwei Optionen: Warten Sie entweder auf das nächste Update (iOS 13.1) oder zurück zu iOS 12.4.1, die neueste Version vor dem Wechsel zu iOS 13.

Es ist relativ einfach, zu iOS 12.4.1 zurückzukehrenSoweit wir uns erinnern, erlaubt Apple den Prozess. Im Moment ist dies möglich, obwohl Apple jederzeit aufhören kann, iOS 12.4.1 zu signieren. In diesem Fall können Sie von iOS 13 nicht mehr auf iOS 12 zurückgreifen.

Darüber hinaus müssen wir uns daran erinnern Backup kann nicht wiederhergestellt werden Während des Vorgangs kehren wir zu einer früheren Version zurück, sodass viele Funktionen und Konfigurationen nicht mehr kompatibel sind. Es ist praktisch unmöglich, ein Backup als solches wiederherzustellen. In solchen Fällen wird empfohlen, wichtige Dateien lokal zu speichern und dann erneut hinzuzufügen. In iCloud gespeicherte Daten wie iCloud-Dateien, Integritätsdaten oder iMessage-Konversationen sind davon nicht betroffen.

Schritte zum ZurĂĽcksetzen auf iOS 12.4.1 von iOS 13

Zum tun Herabstufung bis iOS 12.4.1 Wir müssen eine Reihe von Schritten ausführen, die normalerweise ausgeführt werden, wenn ein iOS-Gerät manuell aktualisiert wird. Das heißt: Laden Sie die Software selbst herunter und installieren Sie sie mit iTunes. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Laden Sie iOS 12.4.1 auf Ihren Computer herunter.
  2. Stellen Sie sicher, dass die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert ist.
  3. Deaktivieren Sie “Mein iPhone suchen” unter “Einstellungen”> “iCloud”> “Mein iPhone suchen”.
  4. Verbinden Sie das iPhone mit einem USB-Kabel mit dem Computer.
  5. Versetzen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus. Dies hängt davon ab, auf welchem ​​Gerät Sie die folgenden Schritte ausführen: s

Für iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie los. Drücken Sie kurz die Taste und lassen Sie sie los, um die Lautstärke zu verringern. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm Mit iTunes verbinden angezeigt wird. Auf einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus Halten Sie die Seitentasten und die Lautstärke gleichzeitig gedrückt. Halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm Mit iTunes verbinden angezeigt wird. Auf iPhone 6s und früheren Versionen, iPad oder iPod touch Halten Sie gleichzeitig die Starttaste und die obere (oder seitliche) Taste gedrückt. Halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm Mit iTunes verbinden angezeigt wird.

  1. Wenn iTunes Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus erkennt, drĂĽcken Sie gleichzeitig die Alt / Wahltaste und die iTunes-Schaltfläche “Wiederherstellen”.
  2. Wählen Sie die in Schritt 1 heruntergeladene .ipsw-Datei aus.
  3. Klicken Sie auf “Wiederherstellen und Aktualisieren” und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Es wäre Alles, was Sie tun müssen, um von iOS 13 zu iOS 12 zurückzukehren. Wie immer ist zu beachten, dass bei diesem Vorgang alle Dateien von Ihrem iPhone gelöscht werden. Beachten Sie auch, dass wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, dies daran liegt, dass iOS 12.4.1 nicht korrekt ist oder dass Apple diese Version nicht mehr signiert. Normalerweise einige Wochen nach der Veröffentlichung einer neuen Version von iOS.

Teilen So wechseln Sie auf dem iPhone von iOS 13 zu iOS 12