TiVo zeigt Anzeigen vor DVR-Aufnahmen an

TiVo zeigt Anzeigen vor DVR-Aufnahmen an

Wenn Sie einen TiVo besitzen, haben wir schlechte Nachrichten. In den nächsten 90 Tagen werden für alle aufgezeichneten Inhalte, die Sie ansehen möchten, vor der Wiedergabe Vor-Video-Anzeigen geschaltet.

Wie von Light Reading berichtet, hat TiVo beschlossen, eine neue Einnahmequelle freizuschalten, indem Anzeigen eingeführt werden, die vor DVR-Aufnahmen abgespielt werden. Ein TiVo-Sprecher bestätigte: “DVR-Werbung wird ein wesentlicher Bestandteil des Dienstes sein … Wir erwarten, dass sie innerhalb von 90 Tagen vollständig auf allen in Frage kommenden Einzelhandelsgeräten bereitgestellt wird.”

Geeignete Geräte bedeuten, dass jeder TiVo Experience 4-Player mit Bolt-, Roamio- und Vox-Geräten Anzeigen vor dem Film erhält. Sie werden auch im kommenden TiVo Edge-Gerät enthalten sein. TiVo zwingt Sie nicht, die Anzeigen anzusehen, da die Möglichkeit besteht, sie zu überspringen. Die Erfahrung sollte jedoch nicht großartig sein, basierend auf Berichten von Kunden, die die Anzeigen bereits sehen.

Zatz ist nicht lustig! Das Werbematerial wurde vor dem Film aufgenommen (siehe oben) und es ist keine reibungslose Erfahrung. Der sich drehende blaue Kreis wird auf dem Bildschirm angezeigt, wenn die Anzeigen geladen werden, bevor Anzeigen mit niedriger Bitrate in SD-Qualität abgespielt werden. Durch Drücken des Schnellvorlaufs wird die aktuelle Anzeige übersprungen, die nächste Anzeige wird jedoch mindestens 15 Sekunden lang geladen. Dann kann der Inhalt abgespielt werden, den Sie ansehen möchten. Wenn Sie den Inhalt neu starten, müssen Sie eine neue Reihe von Werbespots vor dem Film erleiden.

TiVo sieht dies zwar als einen Weg, um neue Einnahmen zu generieren, aber ich kann nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass dadurch mehr Kunden dazu gebracht werden, woanders hinzugehen, eine Streaming-Box zu erhalten und sich stattdessen für einen oder mehrere Streaming-Dienste anzumelden. Die kostenlosen Radiosendungen, die Sie mit TiVo aufnehmen, werden irgendwann trotzdem im Streaming-Service landen, oder?

Es gibt viele Leute, die TiVo seit Jahren genießen, aber ich vermute, dass Werbespots vor dem Film für manche ein Schritt zu weit sind. TiVo-Besitzer, teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit.