Veröffentlichungsdatum von Wasteland 3 und neue Informationen fĂŒr Wasteland 1 Remaster

Veröffentlichungsdatum von Wasteland 3 und neue Informationen fĂŒr Wasteland 1 Remaster

InXile gab das geplante Erscheinungsdatum von Wasteland 3 bekannt. Außerdem wurden neue Informationen und Screenshots aus dem Remaster des ersten Teils der Serie veröffentlicht.

Veröffentlichungsdatum von Wasteland 3 und neue Informationen fĂŒr Wasteland 1 Remaster - Foto Nr. 1

Wir mĂŒssen bis zum nĂ€chsten FrĂŒhling.

WASTELAND 3 IN NUTSHELL:

  1. Entwickler: inXile Enterainment
  2. Verleger: inXile Enterainment
  3. Genre: Rollenspiel
  4. Plattformen: PC, XONE, PS4
  5. Veröffentlichungsdatum: FrĂŒhling 2020

InXile-Unterhaltung wird enthĂŒllt, wenn wir Wasteland 3 erwarten können, die dritte Folge der beliebten postapokalyptischen RPG-Serie. Die Entwickler gaben bekannt, dass das Spiel im nĂ€chsten FrĂŒhjahr veröffentlicht wird.

Als die Spendenaktion gestartet wurde, planten die Entwickler die Veröffentlichung Ödland 3 Ende dieses Jahres. Das Projekt erwies sich jedoch als zu groß, um diese Frist einzuhalten.

Im November letzten Jahres wurde inXile von Microsoft ĂŒbernommen. Die UnterstĂŒtzung des Riesen stellte den Entwicklern mehr Ressourcen fĂŒr die Produktion zur VerfĂŒgung, sodass sie zusĂ€tzliche Mitarbeiter einstellen konnten. Entwickler gaben zu, dass ohne sie nicht einmal die Veröffentlichung im FrĂŒhjahr 2020 möglich wĂ€re.

Die grĂ¶ĂŸten Fans mĂŒssen jedoch nicht so lange warten, um das Spiel auszuprobieren. WĂ€hrend einer Spendenaktion könnten wir extra bezahlen, um auf Alpha zuzugreifen. Diejenigen, die dies genutzt haben, erhalten im August dieses Jahres eine Testversion. Sie werden im Herbst die Beta spielen können.

Ödland 3 kommt fĂŒr PC, Xbox One und PlayStation 4. Die Übernahme des Teams durch Microsoft hat die PlĂ€ne fĂŒr die Veröffentlichung des Spiels auf PS4 nicht geĂ€ndert.

  1. Wasteland 3 – offizielle Website

Ödland-Remaster

Abschließend ist zu erwĂ€hnen, dass der Remaster des ersten Teils der Serie parallel entwickelt wird. Brian Fargo, Leiter von InXile, hat angekĂŒndigt, dass das Spiel spĂ€ter in diesem Jahr veröffentlicht wird, und einen Screenshot veröffentlicht, der zeigt, wie wichtig dieser aktualisierte Klassiker fĂŒr die Grafik sein wird.

Außerdem kĂŒndigte er an, dass die Produktion nicht nur auf dem PC, sondern auch auf Xbox One laufen werde. Das australische Team Krome Studios ist fĂŒr das Projekt verantwortlich.