WatchOS 6 ist heute nur fĂĽr Apple Watch Series 3 verfĂĽgbar …

WatchOS 6 ist heute nur fĂĽr Apple Watch Series 3 verfĂĽgbar ...

Heute ist der Tag, an dem wir nicht nur die iOS 13-Version sehen werden, sondern auch watchOS 6 fĂĽr Apple Watch. Zum ersten Mal in der Geschichte wird dieses Betriebssystem jedoch in zwei Teilen gestartet: heute Nachmittag fĂĽr die Modelle der Serien 3, 4 und 5 und “später” fĂĽr die Modelle der Serien 1 und 2.

Es bedeutet: Apple Watch Series 1 und 2 sind mit watchOS6 kompatibel, erhalten dieses Update jedoch heute nicht. Sie werden es später tun, laut derselben offiziellen Website des Unternehmens in Kleingedruckter. Die Gründe sind nicht zu häufig eingetreten, aber sie lassen sich ableiten: Der Aufwand für ältere Apple Watch-Modelle ist größer.

https://www.applesfera.com/analisis/apple-watch-series-5-analisis-siempre-activo

Hardware-Einschränkungen sind das, was sie sind

Apple Watch 4-Serie

Das Aktualisieren des Betriebssystems der Uhr ist in der Welt der Technologie relativ neu, aber wie bei allen anderen Geräten hängt alles von den Anforderungen dieses Systems und den Spezifikationen jedes Uhrenmodells ab. Um die gleichen Hardwarespezifikationen und Einschränkungen zu erhalten, ohne weiter zu gehen, Die Apple Watch Series 0 ist nicht mit watchOS 6 kompatibel. Nicht jetzt oder später.

Schauen wir uns die sauberen und harten Spezifikationen der Apple Watch an, die mit WatchOS 6 kompatibel sind oder sein werden:

Chip

RAM

Lager

Apple Watch Serie 1

Apple Watch Series 2

Apple Watch 3-Serie

Apple Watch 4-Serie

Apple Watch 5-Serie

Apple S1 bei 28 nm, Dual Core bei 520 MHz Cortex-A7

512 MB

8 GB

Apple S2 bei 16 nm, Dual Core bei 780 MHz Cortex-A7

512 MB

8 GB

Apple S3, Dual Core

768 MB (unbestätigt)

16 Gigabyte

Apple S4, Dual Core

– –

16 Gigabyte

Apple S5, Dual Core

– –

32 GB

RAM- und Chipfrequenz ist eine Tatsache, die bei späteren Modellen nicht verfĂĽgbar ist, aber wir können auch denken, dass sie mit jedem Apple Watch-Modell zunimmt. Dies wird zum Verkauf angeboten. Das Dilemma besteht darin, dass watchOS 6 ein System ist, das mit der Absicht entstanden ist, die Hardware und Sensoren einer hochmodernen Uhr zu verwenden Um es mit den Modellen der Serien 1 und 2 kompatibel zu machen, sollten zusätzliche Anstrengungen unternommen werden, um es zu “trimmen”.

Mit anderen Worten, Apple musste auf WatchOS 6 stoĂźen, das bei Watch Series 1 und 2 langsamer lief, und wĂĽrde das System “optimieren”, um eine bessere Leistung bei niedrigeren Spezifikationen zu erzielen. Dies bedeutet zusätzliche Wartezeit fĂĽr den Start. Es ist wahr, dass Apple auf allen Geräten einen gemeinsamen Start hätte durchfĂĽhren können, aber bei all der Arbeit der neuen Dienste mussten sie nicht pĂĽnktlich eintreffen. Und wie ich immer sage, ist es besser, auf etwas zu warten, das die Verbraucher nicht zufriedenstellt. DarĂĽber hinaus denke ich, dass hier auch Apple positiv ist. Machen Sie sich die MĂĽhe und lassen Sie die Modelle der Serien 1 und 2 nicht einfach mit watchOS 5. Ein weiterer Grund, in der Debatte ĂĽber programmiertes Altern auf den Tisch zu kommen.

Für alle mit einer Apple Watch In Serie 3, 4 oder 5 sehen Sie den ganzen Nachmittag neben iOS 13 watchOS 6 (natürlich) von 17:00 bis 19:00 auf der spanischen Halbinsel). Sobald Apple das Erscheinungsdatum von watchOS 6 für die Apple Watch Series 1 und 2 bestätigt, werden wir Sie umgehend informieren.

Share WatchOS 6 wird heute nur fĂĽr Apple Watch Series 3 und 4 gestartet, aber was ist mit Series 1 und 2?