Weitere Fotos aus der Pixel 4-Serie, Informationsbereich vor dem Start

Weitere Fotos aus der Pixel 4-Serie, Informationsbereich vor dem Start

Wir nähern uns dem D-Day. Der Technologieriese Google ist im Begriff, die neue Pixel 4-Serie vorzustellen, zumal es im Internet mehr Lecks gibt. Das Coral Google Pixel 4 wurde Anfang dieser Woche in Aktion entdeckt, als die Pixel 4 XL-Spezifikationen ausgetauscht wurden. Das Video-Anzeigenleck zeigte ein quadratisches Kameramodul und eine Kombination aus Schwarz- und Weißfarben. Es wurde auch Android-Code entdeckt, der einige Verweise auf das 90-Hz-Display enthält, seitdem jedoch entfernt wurde.

Wir haben die neueste von Master Leakster Evan Blass (@evleaks). Es zeigte nur das neue Pixel 4-Bild (siehe Bild oben) mit einem möglichen Veröffentlichungsdatum. Er schrieb: Google Fall Event: 15.10.? Diese Frage bedeutete, dass er sich nicht sicher war.

Auch ohne Fragezeichen würden wir diese Informationen mit etwas Salz sammeln. Wir erwarten tatsächlich eine frühe Ankunft, aber an dieser Stelle möchten wir nur mehr über Pixel 4 und Pixel 4 XL erfahren. Ganz zu schweigen vom endgültigen Veröffentlichungsdatum, denn wir werden dort ankommen. Machen Sie sich einfach bereit, denn Pixel 4 wird in den nächsten Wochen auf der Tagesordnung stehen.

Das neue Foto zeigt ein Telefon ohne Bildschirm ohne Rahmen. Das wussten wir schon. Es gibt keine Kerbe. Es gibt immer noch eine prominente Stirn, in der sich die Selfie-Kamera und die Hörmuschel befinden. Gerüchten zufolge befinden sich dort auch Project Soli-Radar und ein 3D-Gesichtserkennungssensor. Die Kinnstange und die Seitenrahmen sind kleiner, aber immer noch offensichtlich.

Interessanterweise unterlag das Pixel 4 mehreren praktischen Merkmalen. Wir haben zwei YouTube gefunden. Eine fĂĽr Pixel 4 und eine fĂĽr Pixel 4 XL:

Diese praktischen Videos beweisen viele Dinge. Das erste Pixel-Telefon war nur ein Prototyp, sodass sich die Dinge noch ändern können. Die Demo-Einheit ist aus Kunststoff, aber wir glauben, dass Google das Metall in der endgültigen Version verwenden wird.

Es gibt ein quadratisches Kameramodul, das dem iPhone 11 ähnelt. Auf der linken Seite befinden sich zwei Kameras, eine Taste und Tasten für unterschiedliche Farblautstärken, rechts ein SIM-Fach, unten ein Lautsprecher und ein USB-C-Anschluss. Kopfhörerbuchse fehlt.

Die Bildschirmgröße beträgt 5,7 Zoll OLED und das Pixel 4 XL 6,3 Zoll mit einer Auflösung von 1440 x 3040 Pixel und einem 90-Hz-Display. Die bisher genannten Spezifikationen: 6 GB RAM, Snapdragon 855-Chipsatz, 2800- und 3700-mAh-Akku sowie Android 10. Erwarten Sie, dass in den kommenden Tagen und Wochen weitere bekannt gegeben werden.