Wir haben “Yuka” ausprobiert, eine Mode-App für die Analyse von Lebensmitteln und Kosmetika

Wir haben

Heute weiß jeder, dass mit Ultraschall behandelte Lebensmittel nicht gesund sind und auch keine süßen Getränke. Es gibt jedoch viele Lebensmittel deren Werbung präsentiert uns als “gesund”aber die Realität sieht ganz anders aus. Gleiches gilt für Kosmetika.

Der Zweck der “Yuka” -Anwendung besteht genau darin, uns die Zusammensetzung von Lebensmitteln und Kosmetika zu zeigen, die Auswirkungen auf die Gesundheit zu bewerten und gesündere Alternativen anzubieten. Wie Barcode-Scannen mit einer Handykamera. Derzeit befindet es sich an der Spitze der Download-Rangliste von Google Play und App Store. Wahrscheinlich haben Sie schon einmal jemanden gesehen, der es in einem Supermarkt benutzt.

Perfekt, gut, schlecht oder mittelmäßig

Yuka

Nach dem Herunterladen der Anwendung (die kostenlos ist) werden Sie uns zunächst bitten, sich in unserem Facebook-Konto oder per E-Mail zu registrieren. Der nächste und letzte Schritt besteht darin, Ihnen die Zugriffsberechtigung zu erteilen Kamera unseres Handys. Und es ist ganz einfach, wir können die Anwendung verwenden.

Yuka 02

Von dort aus müssen Sie nur noch den Barcode mit Ihrer Kamera einrahmen Lebensmittel, Getränke, Kosmetik- oder Hygieneprodukteund “Yuka” wird uns seine Zusammensetzung zeigen, uns sagen, ob er gesund ist oder nicht, und uns andere Alternativen anbieten, wenn er nicht gesund ist.

Yuka 04

Zu diesem Zweck wird eine Datenbank mit über 600.000 Lebensmitteln und über 200.000 Kosmetika verwendet Verwenden Sie einen sehr einfachen Farbcode Dies zeigt die Auswirkung jedes Produkts auf die Gesundheit an: ausgezeichnet, gut, mittelmäßig oder schlecht. Darüber hinaus wird dieser Farbcode mit einer Bewertung von 0 bis 100 versehen und ein detailliertes Blatt mit den positiven und negativen Inhaltsstoffen des Produkts angezeigt, um die Bewertung der einzelnen Artikel zu verstehen.

Yuka 05 Yuka 06

Die Lebensmittelbewertung ist abgeschlossen basierend auf drei Kriterien: sein Nährwert gemäß dem Nutri-Score (60% der Bewertung), das Vorhandensein von Zusatzstoffen (30%) und der ökologische Charakter des Produkts (10%). Kosmetika werden mit Rücksicht beurteilt mögliches Risiko mit jedem Inhaltsstoff verbunden: Hormonstörer, Karzinogen, Allergen oder Reizstoff.

Yuka 07 Yuka 08

Zusätzlich zur Scanfunktion (mit der Möglichkeit, das Produkt mit einer Taschenlampe zu beleuchten) können wir auf dem Hauptbildschirm der Anwendung sehen Geschichte der neuesten gescannten Produkte und Alternativen für Personen mit einer negativen Bewertung sowie eine Zusammenfassung der Anzahl der in den letzten 30 Tagen gescannten Lebensmittel und Kosmetika.

Yuka 03

Wir können Ihnen versichern, dass die mobile Anwendung reibungslos und sehr einfach funktioniert. Die Oberfläche ist freundlich und intuitiv, Die Kamera liest schnell Barcodes und die Ergebnisse werden sofort angezeigt. Außerdem müssen wir erkennen, dass die Datenbank ziemlich groß ist und mehr als die Hälfte der von uns gescannten Produkte enthält.

Natürlich werden, wie eingangs erwähnt, nur Lebensmittel, Getränke, Kosmetika und Hygieneprodukte anerkannt. Wir haben die Barcode-Anwendung getestet Medikamente, Bücher, Zeitschriften und andere Artikelund wie erwartet ist das Ergebnis “Unbekanntes Produkt”. Obwohl ja, gibt es uns die Möglichkeit, die Informationen zu ergänzen.

Yuka 09

Sie versichern ihren Entwicklern, dass “Yuka” eine 100% unabhängige Anwendung ist, dh keine Marke oder Hersteller hat Einfluss auf Produktbewertungen und -empfehlungen. Also, wenn wir feststellen, dass die Anwendung kostenlos ist und Es gibt keine AnzeigenWoher beziehen sie ihr Einkommen?

Sehr einfach: verfügbar Premium-Abonnement (10 € / Jahr unter Android und 14,99 € / Jahr unter iOS) mit zusätzlichen Funktionen wie dem Offline-Modus, der Suchleiste oder der Android-Version der Möglichkeit, Warnungen zu aktivieren, wenn Produkte Gluten, Palmöl oder Laktose enthalten.

Die App muss noch verbessert werden, insbesondere in Bezug auf Zusatzstoffe und Bio-Produkte

Auf jeden Fall weisen Vitónica-Experten darauf hin, dass diese App noch viel zu tun hat, insbesondere im Hinblick auf die Zusatzstoffe: „Sie sind sicher, nicht schädlich. Und die Tatsache, dass sie sie als schlecht beurteilen es verursacht ein Gefühl von Chemophobie, das überhaupt nicht gut ist“.

Darüber hinaus sollte klargestellt werden, dass “ein Bio-Produkt nicht unbedingt ein gesundes Produkt sein muss”, sondern die Anwendung “Yuka” Dies gibt Bio-Produkten mehr Punkte, was zu Fehlern führen kann. Daher raten wir Ihnen, es als Leitfaden zu verwenden, ohne zu berücksichtigen, was Sie zu dem Brief sagen und wie besessen Sie davon sind.

Yuka - Produktanalyse

Yuka – Produktanalyse

  • Entwickler: Yuka Apps
  • Herunterladen auf: Appstore
  • Herunterladen auf: Google Play
  • Preis: Kostenlos
  • Kategorie: Gesundheit und Güte / Zdrowie i Fitness