Xiaomi Mi 9 Pro 5G mit 30 W Unterst├╝tzung f├╝r kabelloses Laden, …

Xiaomi Mi 9 Pro 5G mit 30 W Unterst├╝tzung f├╝r kabelloses Laden, ...

Xiaomi ist bereit, eine verbesserte Version des Flaggschiffs Mi 9, genannt Mi 9 Pro 5G, und ein neues Mi Mix-Telefon im Laufe dieses Monats herauszubringen. Das Unternehmen gab offiziell bekannt, dass das Mi 9 Pro 5G und das Mi Mix 5G auf der Veranstaltung am 24. September vorgestellt werden. Zu den beiden Handys kommt auch das neue Mi-TV-Modell hinzu, mit dem Xiaomi k├╝rzlich geh├Ąnselt wurde. Bei der Produkteinf├╝hrung wird auch die n├Ąchste MIUI-Iteration mit dem Namen MIUI 11 vorgestellt.

Das offizielle Twitter-Handle von Xiaomi und das Weibo-Konto haben ergeben, dass sowohl das Mi 9 Pro 5G als auch das Mi Mix 5G am 24. September in Peking vorgestellt werden. Es wurde bereits best├Ątigt, dass das Mi 9 Pro 5G die firmeneigene Mi Charge Turbo-Technologie unterst├╝tzt, die ├╝ber eine 30-W-Funktion zum kabellosen Laden verf├╝gt. Das Unternehmen gab au├čerdem bekannt, dass ein neues Mi TV-Modell in Vorbereitung ist und auf der Veranstaltung vorgestellt wird. Au├čerdem wird MIUI 11 vorgestellt.

In Bezug auf die internen Spezifikationen wird das Mi 9 Pro 5G Berichten zufolge mit dem Snapdragon 855 Plus SoC und maximal 12 GB RAM betrieben. Es kann dreifache R├╝ckfahrkameras mit einem 48-Megapixel-Prim├Ąrsensor, unterst├╝tzt von einem 12-Megapixel-Teleobjektiv und einem 16-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv, verpacken. Auf der Vorderseite befindet sich eine 20-Megapixel-Kamera f├╝r Selfies und Videoanrufe. Xiaomi wird voraussichtlich neben dem Mi 9 Pro 5G auch viele neue Zubeh├Ârteile auf den Markt bringen, z. B. ein 30-W-Wireless-Ladepad und ein 20-W-Wireless-Smart-Pad, die die Ladezeiten und -stufen anzeigen.

Der Mi Mix 5G hingegen verf├╝gt ├╝ber einen Wasserfallbildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Das Telefon wird angeblich eine Popup-Kamera verwenden und ├╝ber eine 100-Megapixel-R├╝ckfahrkamera verf├╝gen, bei der es sich m├Âglicherweise um einen Samsung ISOCELL Bright HMX-Sensor mit 108 Megapixeln handelt, der auf vier kommenden Xiaomi-Handys mit dem Codenamen “tucana”, “draco”, best├Ątigt wurde. “Mi” und “cmi”. Mi Mix 5G soll auch den 40-W-Schnellladestandard unterst├╝tzen.

Apropos MIUI 11, ein k├╝rzlich aufgetretenes Leck, das darauf hinweist, dass neue Ikonografie, das neue MIUI Always-on-Display, die Funktion f├╝r dynamische Sounds, der neu gestaltete Dateimanager, der Zeitplan f├╝r den Dunkelmodus und die Schnellreaktionsfunktion eingef├╝hrt werden.