Xiaomi Mi 9 Pro 5G wird am schnellsten kabellos aufgeladen …

Xiaomi Mi 9 Pro 5G wird am schnellsten kabellos aufgeladen ...

427

Der Kampf der Smartphone-Hersteller beseitigt mehrere Seiten, von denen eine die Ladetechnologie ist. Es reicht nicht mehr aus, Batterien zu installieren, die den ganzen Tag laufen, da sie jetzt in kürzester Zeit aufgeladen werden müssen. Jetzt hat Xiaomi die neue drahtlose Ladetechnologie namens Mi Charge Turbo vorgestellt, die im nächsten Xiaomi Mi 9 Pro 5G erscheinen wird.

Xiaomi hat angegeben, dass es neu ist 30W Mi Charge Turbo kabelloses LadenDamit können Sie einen 4000-mAh-Akku in nur 69 Minuten aufladen. 50% des Akkus können in nur 25 Minuten aufgeladen werden. Diese Technologie ist neben der drahtlosen Technologie das Gegenteil, sodass Sie neben anderen Smartphones und Zubehör anderer Marken, die den Qi-Standard unterstützen, auch andere Produkte des Xiaomi-Ökosystems herunterladen können. Es ist auch das weltweit erste kabellose Laden, das dies ermöglicht Laden Sie Ihr Smartphone aus der Ferne auf. Das heißt, schließen Sie den USB an eine Stromquelle an, die Wellen an unser Smartphone sendet.

Mi 9 kabelloses Laden

Mi 9 Pro 5G fertig

Daher wird das drahtlose Laden allmählich mit der Leistung des schnellen kabelgebundenen Ladens verglichen, die sich in den letzten Jahren erheblich verbessert hat. Xiaomi wird voraussichtlich Ende des Monats das neue Mi 9 Pro 5G vorstellen und wird das erste Gerät sein, das über diese drahtlose 30-W-Ladetechnologie verfügt. Das Gerät wird voraussichtlich mit einem Chip geliefert Löwenmaul 855 Plus mit 5G SDX50M Modem. Die Bildschirmgröße bleibt erhalten 6,39 Zoll ihrer Brüder, mit FullHD + Auflösung. Der Prozessor wird von 12 GB RAM und 512 GB internem Speicher begleitet. Damit ist das Terminal das erste Unternehmen, das 256 GB internen Speicher überschreitet.

Xiaomi Mi 9

Verschiedene frühere Lecks haben ergeben, dass das Terminal eine Batteriekapazität hat 4000 mAh und Abmessungen von 157,21 mm × 74,64 mm × 8,95 mm dick. Zur Zeit Es sind keine Daten über den möglichen Preis oder die Verfügbarkeit durchgesickert In verschiedenen Märkten. Da wir jedoch wissen, dass die Integration von 5G-Prozessoren für Hersteller immer noch teuer ist und die technischen Spezifikationen des Geräts berücksichtigt werden, können wir einen Preis erwarten, der weit von dem entfernt ist, was Xiaomi gewohnt ist. Wenn es um Verfügbarkeit geht und wir wissen, dass der Mi Mix 3 5G in Spanien gelandet ist, können wir optimistisch sein und glauben, dass wir ihn in unseren Filialen sehen werden. Wir werden in ein paar Wochen Zweifel hinterlassen.